Benutzeravatar
lolita
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 402
Registriert: Fr, 22. Feb 2008, 15:11

Mi, 09. Apr 2008, 16:09

Magnet hat geschrieben:
lolita hat geschrieben:
Magnet hat geschrieben:
lolita hat geschrieben: na klar kann es schon vorkommen. aber damit will ich sagen, dass ich da kultur verstehe, und nichts mit glaube zu tun hat!!!
Da bist du aber die zweite, die sich irrt. Nehmen wir mal die sogenannte "albanische Kultur" in Bezug auf den Kanun. Diese Regeln kommen ja nicht von irgendwoher sondern, haben etwas mit dem Glauben in vielen Fällen mit dem Aberglauben der Albaner zu tun. Bsp. Blutrache. Man sagt ja, dass wenn man einen ermodeteten Menschen nicht rächt, dass dieser nie seine Ruhe im Jenseits finden wird, solange man seinen Tot nicht rächt. Dieser (Aber)glaube geht sogar bis weit in die Heidentum-Zeit zurück.
du sagst es ja schon!!!! aberglaube der albaner! und was bitteschön hat da die religion ISLAM zu tun????
Und muss der Glaube zwangsläufig nur mit dem Islam zu tun haben? Es gibt noch weitere Glaubensrichtungen und ich nahm nur auf das von dir geschriebene Zitat, Stellung, Spatzenhirn:
lolita hat geschrieben: na klar kann es schon vorkommen. aber damit will ich sagen, dass ich da kultur verstehe, und nichts mit glaube zu tun hat!!!
Bild

PS: Sorry, wegen Spatzenhirn, ich fand das nur ein lustiges Wort, das ich loswerden wollte und du warst da gerade an erster Stelle, als es mir eingefallen ist, hat also nix mit dir persönlcih zu tun :lol:
wieso der humer simpson??? :(
Zuletzt geändert von lolita am Mi, 09. Apr 2008, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.
>:>:>Wer immer nur tut,was er schon kann,bleibt immer nur das,was er ist!<:<:<

Benutzeravatar
lolita
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 402
Registriert: Fr, 22. Feb 2008, 15:11

Mi, 09. Apr 2008, 16:10

:oops:
Zuletzt geändert von lolita am Mi, 09. Apr 2008, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
>:>:>Wer immer nur tut,was er schon kann,bleibt immer nur das,was er ist!<:<:<

Benutzeravatar
Magnet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1708
Registriert: Do, 07. Sep 2006, 11:24

Mi, 09. Apr 2008, 16:13

lolita hat geschrieben:
wieso der humer simpson??? :(
Naja, weil er für seine überdurschnittliche geistige Reife bekannt ist :lol:
Das Problem der albanischen Emigration ist nicht, dass viele Albaner ihre Heimat verlassen haben, dass Problem der albanischen Emigration ist, dass viele von ihnen ihre Heimat vergessen haben.

Cora
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 153
Registriert: Mo, 14. Nov 2005, 14:42

Mi, 09. Apr 2008, 16:25

Magnet hat geschrieben:
lolita hat geschrieben:
wieso der humer simpson??? :(
Naja, weil er für seine überdurschnittliche geistige Reife bekannt ist :lol:
hat nichts mit thema zu tun aber so stehen lassen möchte ich auch nicht , nämlich : dass ein mensch überdurchschnitliche geistige reife zeigt in dem er die anderen als spatzenhirn beleidigt - das bezweifele ich sehr.

nichts für ungut.
sei ein Vorbild- imWort, imWandel, in Liebe.

Benutzeravatar
Magnet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1708
Registriert: Do, 07. Sep 2006, 11:24

Mi, 09. Apr 2008, 16:27

Cora hat geschrieben:
Magnet hat geschrieben:
lolita hat geschrieben:
wieso der humer simpson??? :(
Naja, weil er für seine überdurschnittliche geistige Reife bekannt ist :lol:
hat nichts mit thema zu tun aber so stehen lassen möchte ich auch nicht , nämlich : dass ein mensch überdurchschnitliche geistige reife zeigt in dem er die anderen als spatzenhirn beleidigt - das bezweifele ich sehr.

nichts für ungut.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
PS: Sorry, wegen Spatzenhirn, ich fand das nur ein lustiges Wort, das ich loswerden wollte und du warst da gerade an erster Stelle, als es mir eingefallen ist, hat also nix mit dir persönlcih zu tun Laughing
Nichts für ungut, Spatzenhirn :wink:
Das Problem der albanischen Emigration ist nicht, dass viele Albaner ihre Heimat verlassen haben, dass Problem der albanischen Emigration ist, dass viele von ihnen ihre Heimat vergessen haben.

Cora
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 153
Registriert: Mo, 14. Nov 2005, 14:42

Mi, 09. Apr 2008, 16:31

Magnet hat geschrieben:
Cora hat geschrieben:
Magnet hat geschrieben:
lolita hat geschrieben:
wieso der humer simpson??? :(
Naja, weil er für seine überdurschnittliche geistige Reife bekannt ist :lol:
hat nichts mit thema zu tun aber so stehen lassen möchte ich auch nicht , nämlich : dass ein mensch überdurchschnitliche geistige reife zeigt in dem er die anderen als spatzenhirn beleidigt - das bezweifele ich sehr.

nichts für ungut.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
PS: Sorry, wegen Spatzenhirn, ich fand das nur ein lustiges Wort, das ich loswerden wollte und du warst da gerade an erster Stelle, als es mir eingefallen ist, hat also nix mit dir persönlcih zu tun Laughing
Nichts für ungut, Spatzenhirn :wink:
ja natürlich, zuerst jemanden beleidigen und dann : es hat nichts persönlich mit dir zu tun :roll: .

schlimm die menschen die vor PC sitzen und anderen auf lust und laune beleidigen .
sei ein Vorbild- imWort, imWandel, in Liebe.

Benutzeravatar
Magnet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1708
Registriert: Do, 07. Sep 2006, 11:24

Mi, 09. Apr 2008, 16:33

Cora hat geschrieben:
Magnet hat geschrieben:
Cora hat geschrieben:
Magnet hat geschrieben: Naja, weil er für seine überdurschnittliche geistige Reife bekannt ist :lol:
hat nichts mit thema zu tun aber so stehen lassen möchte ich auch nicht , nämlich : dass ein mensch überdurchschnitliche geistige reife zeigt in dem er die anderen als spatzenhirn beleidigt - das bezweifele ich sehr.

nichts für ungut.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
PS: Sorry, wegen Spatzenhirn, ich fand das nur ein lustiges Wort, das ich loswerden wollte und du warst da gerade an erster Stelle, als es mir eingefallen ist, hat also nix mit dir persönlcih zu tun Laughing
Nichts für ungut, Spatzenhirn :wink:
ja natürlich, zuerst jemanden beleidigen und dann : es hat nichts persönlich mit dir zu tun :roll: .

schlimm die menschen die vor PC sitzen und anderen auf lust und laune beleidigen .
Stimmt, diese schlimme Jugend heutzutage, aj aj aj 8)
Das Problem der albanischen Emigration ist nicht, dass viele Albaner ihre Heimat verlassen haben, dass Problem der albanischen Emigration ist, dass viele von ihnen ihre Heimat vergessen haben.

Benutzeravatar
Toni_KS
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 842
Registriert: Mi, 04. Apr 2007, 22:07

Mi, 09. Apr 2008, 17:14

TUNGi

Ich denke bei den albanischen Moslems, haben sich noch eine menge Gesetze vom Kanun erhalten. Daher das ganze mit dem Heiraten von Verwandten, was ich auf der anderen Seite eigentlich gut finde. Sowie im Kuran, ist das auch im Kanun genau geregelt und ich hab mal gelesen, das es min. 360 Generationen vergehen müssen, damit garantiert werden kann, dass jede Spur vom gleichen Blut verschwindet. Somit darf man eben auch in der gleichen Sippe nicht heiraten. Das hat also nichts mit dem Kuran zu tun, sondern mit den Kanun.

Soviel ich gelesen habe (korrigiert mich, falls ich mich irre) heiraten die Araber zwischen Cousins und Cousinen, damit eben auch das Vermögen in der Familie bleibt, da ja die Frau nach dem Kuran sehr viel erbt (3/4 glaub ich). Aber die Albaner haben es sich mit dem Kanun sehr leicht gemacht, indem sie dort die Frau als nur:einen Schlauch, wodurch die Ware transportiert wird“bezeichnen! Somit kann ein Schlauch auch nichts erben (sorry für den krassen Ausdruck, aber so steht es) Daher bin ich der Meinung, hat das ganze Problem mit den Frauen (Unterdrückung und so…) nichts mit den Islam tun, sondern eher mit den Kanun!

Përshëndetje!

Benutzeravatar
lolita
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 402
Registriert: Fr, 22. Feb 2008, 15:11

Mi, 09. Apr 2008, 17:24

Magnet hat geschrieben:
Cora hat geschrieben:
Magnet hat geschrieben:
Cora hat geschrieben: hat nichts mit thema zu tun aber so stehen lassen möchte ich auch nicht , nämlich : dass ein mensch überdurchschnitliche geistige reife zeigt in dem er die anderen als spatzenhirn beleidigt - das bezweifele ich sehr.

nichts für ungut.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
PS: Sorry, wegen Spatzenhirn, ich fand das nur ein lustiges Wort, das ich loswerden wollte und du warst da gerade an erster Stelle, als es mir eingefallen ist, hat also nix mit dir persönlcih zu tun Laughing
Nichts für ungut, Spatzenhirn :wink:
ja natürlich, zuerst jemanden beleidigen und dann : es hat nichts persönlich mit dir zu tun :roll: .

schlimm die menschen die vor PC sitzen und anderen auf lust und laune beleidigen .
Stimmt, diese schlimme Jugend heutzutage, aj aj aj 8)
ich sage lieber nicht dazu sonst verderbe ich mir noch den tag.
>:>:>Wer immer nur tut,was er schon kann,bleibt immer nur das,was er ist!<:<:<

Benutzeravatar
Masar
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 797
Registriert: Mo, 10. Mär 2008, 0:40

Mi, 09. Apr 2008, 23:30

Toni_KS hat geschrieben:TUNGi

Ich denke bei den albanischen Moslems, haben sich noch eine menge Gesetze vom Kanun erhalten. Daher das ganze mit dem Heiraten von Verwandten, was ich auf der anderen Seite eigentlich gut finde. Sowie im Kuran, ist das auch im Kanun genau geregelt und ich hab mal gelesen, das es min. 360 Generationen vergehen müssen, damit garantiert werden kann, dass jede Spur vom gleichen Blut verschwindet. Somit darf man eben auch in der gleichen Sippe nicht heiraten. Das hat also nichts mit dem Kuran zu tun, sondern mit den Kanun.

Soviel ich gelesen habe (korrigiert mich, falls ich mich irre) heiraten die Araber zwischen Cousins und Cousinen, damit eben auch das Vermögen in der Familie bleibt, da ja die Frau nach dem Kuran sehr viel erbt (3/4 glaub ich). Aber die Albaner haben es sich mit dem Kanun sehr leicht gemacht, indem sie dort die Frau als nur:einen Schlauch, wodurch die Ware transportiert wird“bezeichnen! Somit kann ein Schlauch auch nichts erben (sorry für den krassen Ausdruck, aber so steht es) Daher bin ich der Meinung, hat das ganze Problem mit den Frauen (Unterdrückung und so…) nichts mit den Islam tun, sondern eher mit den Kanun!

Përshëndetje!

Einiges hast du richtig erkannt, anderes wiederum nicht. Also es stimmt, dass die frühen Araber und heute immernoch einige, Cousins mit Cousinen verheiraten. Es ist sehr kulturell bedingt, ob man dieses Thema als brisant oder eher als nicht so schlimm ansieht, da in manchen Kulturen es eher öfters praktiziert wird und in anderen eher weniger. Inzest ist es nicht so ganz, da wie vorher ja schon beschrieben wurde, die Kinder bei so einer Geburt nicht behindert zur Welt kommen (bzw. die Wahrscheinlichkeit zu gering ist) Es ist vom Quran aus erlaubt, dass man den Cousin mit der Cousine verheiratet, jedoch ist es laut Quran auch erlaubt, dass ein moslemischer Mann auch eine Christin oder Jüdin heiraten darf. So kann man dieser "familiären" Heirat aus dem Weg gehen, falls man befürchtet es finden sich keine Moslems zur Heirat.
Die Frau erbt, wie du schon erkannt hast, im Islam sehr viel, aber es sind nicht 3/4 sondern 1/3 (wenn es 2 Kinder sind). Also die Frau erbt immer die Hälfte von dem was der Mann erbt (da sie ja auch sehr viel weniger braucht als der Mann, welcher die Familie versorgen muss).
Nun kann man über dieses Thema hin und her diskutieren, aber es hat keinen Sinn und man kommt zu keinem Ergebnis...zu was für einem denn auch ?

@lolita: Wieso Islam ? Wie weiter oben beschrieben, ist es eben in islamischen Ländern üblich, dass dies praktiziert wird, aber dann auch nur mit Cousin und Cousine. Man könnte auch christliche Länder nehmen wie Amerika, in welchen die Amish gerne mal Brüder und Schwestern verheiraten. Da gibt es bestimmt noch weitere Beispiele als dieses, aber es ist ja eigentlich egal, da zu dem Thema denke ich schon alles gesagt wurde.

Cora
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 153
Registriert: Mo, 14. Nov 2005, 14:42

: Beziehung zwischen Cousine und Cousin

Do, 10. Apr 2008, 0:15

Magnet hat geschrieben:
Cora hat geschrieben:
Magnet hat geschrieben:
Cora hat geschrieben: hat nichts mit thema zu tun aber so stehen lassen möchte ich auch nicht , nämlich : dass ein mensch überdurchschnitliche geistige reife zeigt in dem er die anderen als spatzenhirn beleidigt - das bezweifele ich sehr.

nichts für ungut.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
PS: Sorry, wegen Spatzenhirn, ich fand das nur ein lustiges Wort, das ich loswerden wollte und du warst da gerade an erster Stelle, als es mir eingefallen ist, hat also nix mit dir persönlcih zu tun Laughing
Nichts für ungut, Spatzenhirn :wink:
ja natürlich, zuerst jemanden beleidigen und dann : es hat nichts persönlich mit dir zu tun :roll: .

schlimm die menschen die vor PC sitzen und anderen auf lust und laune beleidigen .
Stimmt, diese schlimme Jugend heutzutage, aj aj aj 8)

besonders wenn sie keine kinderstube hatten :roll:
sei ein Vorbild- imWort, imWandel, in Liebe.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7361
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Do, 10. Apr 2008, 0:34

Bandita hat geschrieben::arrow: Ich glaube das hat hier alles kein Sinn.... :lol:

Zurück zu „Kultur & Gesellschaft“