Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 0:34

Fr, 30. Mai 2008, 19:50

Männer können keine Frauen als Freunde haben, das ist gegen unser und euer Instinkt. So hat es wohl die Natur eingerichtet.
Irgendwo sind Gefühle drinne, das geht nicht anders.

Benutzeravatar
besimi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1285
Registriert: Fr, 21. Apr 2006, 16:46

Fr, 30. Mai 2008, 19:53

daylight hat geschrieben:hi eliza

ich kann dir sagen, dass man einen "besten" freund haben kann :!:

ich habe nämlich einen und den kenn ich bereits seit 15 jahren.



ob ER wohl impotent ist :roll:
glaub ich eher nicht.
Was du schon alles nicht hattest und hast. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: (-:
Wenn eine Frau schweigt,sollte man sie nicht unterbrechen.
Rechtschreibfehler absichtlich!

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 13:51

Fr, 30. Mai 2008, 19:54

tja......

wer hat der hat :P

Benutzeravatar
Masar
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 797
Registriert: So, 09. Mär 2008, 23:40

Sa, 31. Mai 2008, 12:05

Naja, ich gebs zu, ich habe auch einen besten Freund. Läuft eigentlich alles ziemlich toll, wir streiten uns nur ab und an über bestimmte Sachen wie zum Beispiel ob wir nun Fifa oder Proevolution spielen und solche Sachen halt.

Ne mal ernsthaft, ich finde es seltsam, dass die Frauen sagen es geht und die Männer sagen es geht nicht. Jede Frau die meint sie hatte einen besten Freund, hatte ihn nur, weil sie ihn nicht an sich rangelassen hat. Denn wenn sie das versucht hätte, hätte er bestimmt nicht drangesessen und gesagt "ne lass mal, das zerstört unsere Freundschaft"

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 0:34

Sa, 31. Mai 2008, 12:26

Masar hat geschrieben:Naja, ich gebs zu, ich habe auch einen besten Freund. Läuft eigentlich alles ziemlich toll, wir streiten uns nur ab und an über bestimmte Sachen wie zum Beispiel ob wir nun Fifa oder Proevolution spielen und solche Sachen halt.

Ne mal ernsthaft, ich finde es seltsam, dass die Frauen sagen es geht und die Männer sagen es geht nicht. Jede Frau die meint sie hatte einen besten Freund, hatte ihn nur, weil sie ihn nicht an sich rangelassen hat. Denn wenn sie das versucht hätte, hätte er bestimmt nicht drangesessen und gesagt "ne lass mal, das zerstört unsere Freundschaft"
Mal aus neugierde, du bist männlich oder ?

Bin mir sicher, weil ja Masar ein männlicher Name ist, aber irgendwie das oben in Rot hat mich etwas neugierig gemacht.

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 0:34

Sa, 31. Mai 2008, 12:29

Es ist Psychologisch nicht möglich.

Das ist ein Naturgesetz.
außer die Frau ist verheiratet und der Mann auch mit einer anderen und diese Beziehungen sind stark. Dann kanns vielleicht gehen, aber hier gehts auch nicht, weil sich die Partner da irgendwie in einer Freundschaft in Wege stehen würden.

Ganz einfach, es gibt diese Freundschaft nicht.
Punkt aus Ende ^^

Benutzeravatar
Masar
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 797
Registriert: So, 09. Mär 2008, 23:40

Sa, 31. Mai 2008, 12:57

Koby Phoenix hat geschrieben:
Mal aus neugierde, du bist männlich oder ?

Bin mir sicher, weil ja Masar ein männlicher Name ist, aber irgendwie das oben in Rot hat mich etwas neugierig gemacht.
Haha natürlich bin ich männlich, das war ja auch nur ein Witz...den scheinbar wieder keiner lustig findet, außer mir selbst :D Naja egal, nicht das erste mal, dass das vorkommt :D

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 0:34

Sa, 31. Mai 2008, 13:20

Heheheheh achso ;)

Viktor
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2947
Registriert: Mo, 26. Dez 2005, 16:51

Re: Kann man(n)...

Sa, 31. Mai 2008, 14:28

inspiration hat geschrieben:
Viktor hat geschrieben:Warum meint man dass das nur Albaner betrifft? Was soll das eigentlich?

Anstatt so etwas zu behaupten, solltest du vorher lesen, was ich genau geschrieben hatte!
inspiration hat geschrieben:Wieso denken so viele Albaner, man(n) kann keine Albanische beste Freundin haben? Wieso wird sofort getuschelt, dass eine Albanerin und ihr bester Freund ein Liebespaar sind?
Und nicht nur Albanische Männer denken das..
Ich schreibe vor allem über Albaner, weil es albanien.ch heisst..du verstehen?
Sind wir da um deine Probleme zu lösen?

Entweder man akzeptiert die menschlichen Triebe und ist sich dem bewusst das MAnn einen /|\ hatt und Frau eine Vagina oder man ist Naiv.

Man kann es sich aussuchen, es gibt nur diese 2 Verianten.

Wenn man die Natur akzeptiert, wird man eine wahre Freundschaft zwischen MAnn und Frau noch mehr schätzen als man es ja getan hatt, weil der Kopf das Herz die Triebe überwinden.

Solche Männer oder Frauen sind zu sehr schätzen, aber dass kann man erst wenn man die Tatsachen akzeptiert. Nur sind das wenige.


Alles andere ist für mich nur naive blumenkake.


Ps. und dass du darauf angesprochen wirst ist doch ganz normal, weil die MEhrheit eben dem bewusst ist, dass MAnn /|\ hatt udn Frau vagina, ich werde dauernd angesprochen "hej hast du mi der was, oder mit der oder mit der" ich sag, ne sind einfach gute Freundinen, man antwortet mir dan auch "jaja" (schweizer übrigens) und ich stelle dan klar, "nein es ist nicht jaja, das sind gute freundinen, gute Frauen die etwas drauf haben, mehr auch nicht"

Vienna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 975
Registriert: So, 16. Apr 2006, 0:27

Sa, 31. Mai 2008, 15:24

75% meines Freundeskreises sind weiblich, von den drei Personen die mir am nächsten stehen sind zwei weiblich. Mit denen würd ich auch nie was anfangen wollen, würd sich wahrscheinlich fast wie Inzest anfühlen.

Kommt aber auf den Typen an, einer, der nur auf eine Gelegenheit hechelnd wartet, wird sich vermutlich eher schwerer tun eine Freundschaft mit einem Weibchen auf neutraler Ebene zu halten. Eine Voraussetzung ist aber auch dass man sich nicht sexuell angezogen fühlt von "normalen" Freundinnen bzw. Freunden. Ansonsten wirds schwierig. Und ja, man kann sich auch von (sehr) attraktiven Frauen nicht sexuell angezogen fühlen weil die ganze Beziehung von Anfang an auf einer völlig anderen Ebene beginnt oder aus sonstigen tiefenpsychologischen/-biologischen Gründen.

Zwischen einer Albanerin und Albanern ist dass dagegen nicht möglich. Da geht es gleich bei jedem Kennen Lernen um Beziehung oder Nicht-Beziehung, falls zweites der Fall ist, ist der Kontakt nur sehr sporadisch was dann nicht freundschaftlich ist. Ist mir schon öfter aufgefallen, ich vermute dass liegt daran weil alban. Frauen darauf konditioniert sind dass man nicht einfach so mit Männern befreundet sein kann. Deswegen wird gleich das Partnerpotential ausgelotet, und falls nicht vorhanden, wird der Typ gleich abgeschrieben.
"Im Leben kommt es nicht darauf an gute Karten zu haben, es kommt darauf an mit schlechten Karten gut zu spielen"
R. L. Stevenson

Viktor
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2947
Registriert: Mo, 26. Dez 2005, 16:51

Sa, 31. Mai 2008, 15:49

naja, ich hab viele albanische freundinen mit denen ich noch heute problemlos in meiner Stadt unten ind en Ausgang gehe. kommt halt auch auf die Familie drauf an, a jan te shkollum apo....naj malsor...

Benutzeravatar
Baton84
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1789
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 22:55

Sa, 31. Mai 2008, 16:29

Genci85 hat geschrieben: Ich persönlich habe eine beste Freundin, sie ist Kolumbianerin. Das ich sie nicht flach legen will, liegt daran, dass ich es schon mal gemacht habe.
:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Shqipetare
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 1423
Registriert: Mi, 09. Mai 2007, 0:48

Sa, 31. Mai 2008, 17:27

Wirklich traurig wie einige über dieses Thema denken.
:?

Und noch trauriger ist,wie einige pauschalisieren und von sich auf andere bzw.auf die Allgemeinheit schließen.


Und einige Aussagen sind wiederum nur noch peinlich... :roll:
Me dogji malli moj nena ime...

ramona75
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 157
Registriert: Do, 01. Mär 2007, 13:05

Sa, 31. Mai 2008, 23:04

Also ich habe keine männlichen kollegen, genau aus dem grund. Früher hatte ich einige Kollegen aber die wollten dann immer was von mir und das ging mir dann echt auf die Nerven.

Meine Kollegin hat viele albanerkollegen, und jeder wollte etwas von ihr.Meiner meinung nach klappt das nicht.

Benutzeravatar
inspiration
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1156
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 12:44

Re: Kann man(n)...

So, 01. Jun 2008, 6:50

Viktor hat geschrieben: Sind wir da um deine Probleme zu lösen?
Meine Probleme könntest weder du, noch sonst jemand lösen!
Und was soll der Spruch?! Ich habe kein Problem damit beste männliche Freunde zu haben, wollte jedoch wissen, was andere hier denken. :roll:
Und euch würde ich bestimmt nicht fragen "Ohh darf ich einen männlichen besten Freund haben" ich käme nie auf die Idee EUCH so etwas zu Fragen. Ist mein Bier ob ich welche habe oder nicht.


Triebe, Triebe, Triebe...mehr kam von dir nicht. Pff
Nur weil du von deinen Trieben gesteuert wirst, heisst es nicht, dass alle so sind!

Hajt, shko në mal të zi ... :wink:
Koىσ√αяє

Ku ndodhet lumturia?

Benutzeravatar
Gjilan
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 194
Registriert: Fr, 25. Apr 2008, 12:59

So, 01. Jun 2008, 11:25

Ps. und dass du darauf angesprochen wirst ist doch ganz normal, weil die MEhrheit eben dem bewusst ist, dass MAnn /|\ hatt udn Frau vagina,
@Viktor
Danke, für deine sehr detailierte informative Aufklärung und das zwei Mal hinter einander, aber ich denke mir mal, dass die meisten der Mitglieder hier, bereits schon darüber informiert / AUFGEKLÄRT worden sind...
Und euch würde ich bestimmt nicht fragen "Ohh darf ich einen männlichen besten Freund haben" ich käme nie auf die Idee EUCH so etwas zu Fragen. Ist mein Bier ob ich welche habe oder nicht.
@insperation
Ich denke nicht, dass irgendjemand mit gesunden Menschenverstand von dir erwartet hat, dass du wiederum das erwarten würdest :wink:

Und noch trauriger ist,wie einige pauschalisieren und von sich auf andere bzw.auf die Allgemeinheit schließen.

Und einige Aussagen sind wiederum nur noch peinlich...
@shqiptare
Warum urteilst du über anderer Meinung? Das hier ist doch ein Forum oder? Sollte da nicht jeder frei von der Seele die Meinung aussprechen können ohne in irgendwelche Kategorien eingeordnet zu werden??


Gruss Gjilan
Die Liebe ist keine Wissenschaft !!!

Benutzeravatar
Toni_KS
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 842
Registriert: Mi, 04. Apr 2007, 22:07

So, 01. Jun 2008, 11:46

Rolanda hat geschrieben:Hmm also ich habe auch keinen besten Freund und ehrlich gesagt habe ich auch nie einen gehabt und ich habe es auch nie vermisst.

Für mich ist mein Freund (bald Verlobter) mein bester Freund.
Also er ist nicht nur mein "Mann" sondern auch mein bester Freund.

Ausserdem finde ich, dass dies nicht generell ein albanisches Problem ist.

Naja, ich denke mir persönlich, dass dies sehr schwer bis unmöglich ist, mit einem Mann über Jahre befreundet zu sein, ohne dass je einer sich Hoffnungen auf mehr macht oder wenigstens auf ein mal Sex. :wink:
Ich finde Rolanda hat es mit ihrem Text sehr gut getroffen!

Ich persönlich könnte NIEMALS akzeptieren, dass meine Frau noch einen „besten Freund“ hat! Nein, nie und umgekehrt gilt das auch für mich!

So gibt es meiner Meinung nach keine Missverständnisse!

Bei uns gilt einfach „entweder alles oder nix“ 8)

TONi
-aty ku ka frikë, aty ka anarki-

Bild

Die Tinte des Schülers ist heiliger, als das Blut eines Märtyrers.
(Mohammed saws.)

Benutzeravatar
Gjilan
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 194
Registriert: Fr, 25. Apr 2008, 12:59

So, 01. Jun 2008, 12:21

Ich persönlich könnte NIEMALS akzeptieren, dass meine Frau noch einen „besten Freund“ hat! Nein, nie und umgekehrt gilt das auch für mich!

So gibt es meiner Meinung nach keine Missverständnisse!

Bei uns gilt einfach „entweder alles oder nix“
Man sollte mit dem Begriff "NIE" sehr vorsichtig umgehen können, denn man weiss nicht, was die Zukunft für einen reserviert hat.

Was machst du, wenn deine Zukünftige, einen Freundeskreis mitbringt und darunter einige männliche Freunde befinden und sie auf keinen Preis aufgeben möchte ????

Kommt es nicht auf den Respekt, Loyalität und moralische Einstellung der Freunde an... somit sollte es machbar sein. Würde das Leben nicht einwenig zu einfälltig werden???


Gruss Gjilan
Die Liebe ist keine Wissenschaft !!!

Benutzeravatar
Toni_KS
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 842
Registriert: Mi, 04. Apr 2007, 22:07

So, 01. Jun 2008, 12:33

Gjilan hat geschrieben:
Ich persönlich könnte NIEMALS akzeptieren, dass meine Frau noch einen „besten Freund“ hat! Nein, nie und umgekehrt gilt das auch für mich!

So gibt es meiner Meinung nach keine Missverständnisse!

Bei uns gilt einfach „entweder alles oder nix“
Man sollte mit dem Begriff "NIE" sehr vorsichtig umgehen können, denn man weiss nicht, was die Zukunft für einen reserviert hat.

Was machst du, wenn deine Zukünftige, einen Freundeskreis mitbringt und darunter einige männliche Freunde befinden und sie auf keinen Preis aufgeben möchte ????



Kommt es nicht auf den Respekt, Loyalität und moralische Einstellung der Freunde an... somit sollte es machbar sein. Würde das Leben nicht einwenig zu einfälltig werden???


Gruss Gjilan

Ich habe nicht gesagt, dass meine Zukünftige keine Freunde haben sollte!

Aber was verstehst du unter „besten Freund“!

Ich bin der Meinung dass nur eine Person ein „bester Freund“ sein kann!
Der/ die mit dir das Leben teilt!

TONi
-aty ku ka frikë, aty ka anarki-

Bild

Die Tinte des Schülers ist heiliger, als das Blut eines Märtyrers.
(Mohammed saws.)

Benutzeravatar
Gjilan
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 194
Registriert: Fr, 25. Apr 2008, 12:59

So, 01. Jun 2008, 12:47

Bei uns gilt einfach „entweder alles oder nix“

Alleine dieser Satz weisst auf, welche Einstellung du darüber hast.... :wink: Ich finde es sehr Schade. Sind denn die Menschen, dermassen begrenzt, dass sie das in / zu ihrem Leben intetgrieren können... ???

Ich diskutiere nicht gerne mit jemanden, der schon sein Urteil gefällt hat.

Gruss Gjilan
Die Liebe ist keine Wissenschaft !!!

Zurück zu „Liebe & Kontakte“