Melissa1985
Member
Beiträge: 22
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 18:40

Mi, 09. Apr 2008, 10:25

hallo Ihr lieben, ich danke euch schon mal allen für eure kommentare.
Ihr sagt alle so da sich mit ihm schluß machen soll, wenn das so einfach wäre ich glaube ich habe einen mann noch nie so grass geliebt und ich weiß sehr gut was ich da mit mache... aber ich weiß auch sehr gut bescheit das ich das nicht ewig mit machen will. ich werde langsam alt (23) und ich möchte schon bald mein festen partner haben. Ihr habt alle sehr gute ratschläge gemacht und ich werde mir auf jedenfall mich verantworten müssen da mal bald was zu machen, weil wie ihr sagt es macht ein runter und das nicht wenig...

Aber ich bin "noch" mit einer kleinen Hoffnung ( ich bin ein Hoffnungskind :-D) das es vielleicht doch ne chance gibt, deswegen bin ich ja hier ins forum gekommen um zu hören wie ihr meine geschichte findet und ich merge einfach das ich doch recht habe und nicht immer nur mein freund... ich habe keine ahnung ob er sich das so einfach macht oder das er es einfach nur versteckt... aber trotz mit leidet aber dann vertrette ich die meinung das er es versuchen würde... Klar ich mag nix kaputt machend a in der familie... aber ich kann mir auch sehr schlecht vorstellen das sie ihn verstößen würden, weil man liebt doch sein kind. da kann man es nicht einfach verstoßen, meine meinung. Das lustige ist manche von seine familie sagen ja so lange du glücklich bist dann ist es ok... weil sie nur sehen wollen das er glücklich sind.... aber die wichtigsten person sagen halt dass es nicht geht :cry:

und was ich sehr schade finde, ich habe meinen freund gesagt das ich hier rein schreibe und er findet es schwachsinn und ich sollte das lassen. :cry:

Melissa1985
Member
Beiträge: 22
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 18:40

Mi, 09. Apr 2008, 10:40

hi melissa

du bist doch nicht erst seit gestern hier im forum.....

alle 2 tage liest man ein storry die deiner sehr ähnelt.

keiner nicht ein einziger männlicher user
hier aus dem forum will eine deutsche heiraten !!!!

alle wollen eine landsfrau und die.... die sich vielleicht mal in eine andere verlieben... so wie dein freund, geben fast alle dem willen der familie nach.

das würde mir zu denken geben

viel glück
daylight[/code]
ich kenne genügen albanische männer die deutsche frauen heiraten!!! eine in meinen freundeskreis ist eine von bestimmt mehreren Glücklichen ...
und wenn das wirklich das der fall ist sollten die männer die FRAUEN in ruhe lassen!!!!

Benutzeravatar
leanna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1184
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 11:51

Mi, 09. Apr 2008, 11:18

Melissa1985 hat geschrieben:
hi melissa

du bist doch nicht erst seit gestern hier im forum.....

alle 2 tage liest man ein storry die deiner sehr ähnelt.

keiner nicht ein einziger männlicher user
hier aus dem forum will eine deutsche heiraten !!!!

alle wollen eine landsfrau und die.... die sich vielleicht mal in eine andere verlieben... so wie dein freund, geben fast alle dem willen der familie nach.

das würde mir zu denken geben

viel glück
daylight
Was ist denn das für ein Schwachsinn? Das ist definitiv nicht richtig, es gibt genügend Albaner, die nicht nur wegen den Papieren, sondern einfach nur aus Liebe eine Deutsche heiraten.
Ich möchte gerne etwas weniger blöd sterben als ich geboren bin.

André Heller

coco
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 146
Registriert: Do, 21. Feb 2008, 15:13

Mi, 09. Apr 2008, 11:23

leanna hat geschrieben:
Melissa1985 hat geschrieben:
hi melissa

du bist doch nicht erst seit gestern hier im forum.....

alle 2 tage liest man ein storry die deiner sehr ähnelt.

keiner nicht ein einziger männlicher user
hier aus dem forum will eine deutsche heiraten !!!!

alle wollen eine landsfrau und die.... die sich vielleicht mal in eine andere verlieben... so wie dein freund, geben fast alle dem willen der familie nach.

das würde mir zu denken geben

viel glück
daylight
Was ist denn das für ein Schwachsinn? Das ist definitiv nicht richtig, es gibt genügend Albaner, die nicht nur wegen den Papieren, sondern einfach nur aus Liebe eine Deutsche heiraten.
@ dayligth ich hätte es nicht von dir erwartet das du sowas schreibst.
Mag ja sein, dass hier alle männlichen User eine Landsfrau heiraten aber es gibt noch soviele Millionen von Albanischen Männern die nicht hier im Forum sind und eine andere Einstellung dazu haben. Schon mal darüber nachgedacht???

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Mi, 09. Apr 2008, 12:08

meine lieben,

ich kenne hier aus unserem forum echt keinen einzigen!!!!!!


sollte dennoch einer vorhanden sein, möge er sich doch bitte melden :!:





auch unsere albanischen mädchen hier - wären nicht gerade begeistert,
wenn einer ihrer brüder eine deutsche heiraten würde.
fragt sie doch....... eine landsmännin ist auf jeden falls besser angesehen.

und bei deutschen ist es doch genau so, da haben die eltern im grunde genommen auch lieber einen deutschen schwiegersohn.
sie sind nur toleranter und nicht so traditionell wie albanische eltern
und freuen sich im endeffekt die kinder glücklich zu sehen.


ich habe an keiner stelle behauptet, dass es soetwas nicht gibt.
beste beispiele hierfür sind z.B. estra und darleen.


mindestens 2 x die woche gibt es doch so eine geschichte wie die von melissa1985 und wie enden die in der regel :? ......

melissa1985 dein freund hat dir doch klar gesagt was man von ihm erwartet.

ich habe dir nirgendwo geraten ihn zu verlassen.
wenn er später eine andere heiratet kannst du ja immer noch seine zweitfrau bleiben, denn ich habe nicht das gefühl dass er zu dir steht.
es ist einzig und alleine deine entscheidung.


Daylight

Benutzeravatar
amina
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2668
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 14:46

Mi, 09. Apr 2008, 12:13

daylight hat geschrieben:meine lieben,

ich kenne hier aus unserem forum echt keinen einzigen!!!!!!


sollte dennoch einer vorhanden sein, möge er sich doch bitte melden :!:





auch unsere albanischen mädchen hier - wären nicht gerade begeistert,
wenn einer ihrer brüder eine deutsche heiraten würde.
fragt sie doch....... eine landsmännin ist auf jeden falls besser angesehen.

und bei deutschen ist es doch genau so, da haben die eltern im grunde genommen auch lieber einen deutschen schwiegersohn.
sie sind nur toleranter und nicht so traditionell wie albanische eltern
und freuen sich im endeffekt die kinder glücklich zu sehen.


ich habe an keiner stelle behauptet, dass es soetwas nicht gibt.
beste beispiele hierfür sind z.B. estra und darleen.


mindestens 2 x die woche gibt es doch so eine geschichte wie die von melissa1985 und wie enden die in der regel :? ......

melissa1985 dein freund hat dir doch klar gesagt was man von ihm erwartet.

ich habe dir nirgendwo geraten ihn zu verlassen.
wenn er später eine andere heiratet kannst du ja immer noch seine zweitfrau bleiben, denn ich habe nicht das gefühl dass er zu dir steht.
es ist einzig und alleine deine entscheidung.


Daylight

erstes albanische mädchen meldet sich:

ich stimme den ausführungen daylight's zu. :wink:
Bild

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Mi, 09. Apr 2008, 12:14

leanna hat geschrieben:
hi melissa

du bist doch nicht erst seit gestern hier im forum.....

alle 2 tage liest man ein storry die deiner sehr ähnelt.

keiner nicht ein einziger männlicher user
hier aus dem forum will eine deutsche heiraten !!!!

alle wollen eine landsfrau und die.... die sich vielleicht mal in eine andere verlieben... so wie dein freund, geben fast alle dem willen der familie nach.

das würde mir zu denken geben

viel glück
daylight
Was ist denn das für ein Schwachsinn? Das ist definitiv nicht richtig, es gibt genügend Albaner, die nicht nur wegen den Papieren, sondern einfach nur aus Liebe eine Deutsche heiraten.

@ Leanna
er hat bereits einen deutschen pass falls dir das entgangen ist.

wo habe ich etwas von papieren geschrieben :shock: :?: :?: :?:

Benutzeravatar
Enneagramm
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 624
Registriert: Mi, 30. Jan 2008, 16:49

Mi, 09. Apr 2008, 14:50

Was immer klasse ist, es wird hier nach der öffentlichen Meinung gefragt und wenn die User dann nicht soooo antworten, wie es gewünscht oder erhofft ist, dann wird beleidigt, dementiert usw.

So ist es halt mit der öffentlichen Meinung...die entspricht meist nie dem was man hören will :shock: es sei denn wir gründen eine neue DDR -|-

Wenn mein Freund nicht so wäre wie er ist, sondern traditioneller oder wenn seine Familie in DE leben würde, wäre ich nicht mehr mit ihm zusammen. Liebe hin Liebe her, dass ich mich ständig hinten anstellen müßte hinter seiner Familie käme für mich persönlich nicht in Frage.
Da würde ich auf Dauer unglücklich werden aber das entscheidet jede Frau für sich. Nur erfahrungsgemäß sehe ich es genauso wie @daylight...Albaner passen doch besser zu Albanern zumindest langfristig, da die unterschiedliche Kulturform zwangsläufig zu Spannungen führt.
Meine Eltern hätten es nie erlaubt das ich in jungen Jahren einen albanischen Freund hätte :cry: und um ständigen Streitereien aus dem Weg zu gehen, wäre ich auch nie auf die Idee gekommen....und genauso sehen es halt die albanischen Mädels und Jungs........
Enneagramm
_______________________________________
"Wer mich beleidigen darf, entscheide immer noch ich!"
(Theodor Roosevelt)

Benutzeravatar
Enneagramm
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 624
Registriert: Mi, 30. Jan 2008, 16:49

Mi, 09. Apr 2008, 14:52

..und mal ehrlich mit 23 Jahren muss man sich auch noch nicht unbedingt auf einen Mann festlegen.........da fahren noch viele Busse im Laufe eines Lebens :lol:
Enneagramm
_______________________________________
"Wer mich beleidigen darf, entscheide immer noch ich!"
(Theodor Roosevelt)

Benutzeravatar
leanna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1184
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 11:51

Mi, 09. Apr 2008, 14:59

Hast recht, daylight, davon hast du nichts geschrieben.

War wahrscheinlich ein Reflex, weil das Argument immer kommt, wenn man anführt, dass doch einige Albaner deutsche Frauen heiraten.

Meine Eltern übrigens haben nie mit auch nur einem Wort erwähnt, dass sie lieber einen deutschen Schwiegersohn hätten. Ich denke auch nicht, dass sie sich einen gewünscht hätten.

Die männlichen User hier im Forum stellen für mich übrigens keinen repräsentativen Querschnitt aller Albaner dar. Die meisten sind meiner Meinung nach sogar relativ traditionell und konservativ, mehr als der durchschnittliche Albaner, den ich kenne.
Ich möchte gerne etwas weniger blöd sterben als ich geboren bin.

André Heller

Benutzeravatar
Magnet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1708
Registriert: Do, 07. Sep 2006, 11:24

Mi, 09. Apr 2008, 15:00

Enneagramm hat geschrieben: Liebe hin Liebe her, dass ich mich ständig hinten anstellen müßte hinter seiner Familie käme für mich persönlich nicht in Frage.
Hhm, was heisst, hinten anstellen? Also in einer albanischen Familie, wird die Ehefrau ja automatisch Teil dieser Familie, das aber z. B. das Wort des Vaters des Ehemannes mehr Gewicht hat, als das Wort der Ehefrau ist schon so, was ich persönlich auch gut finde.
Das Problem der albanischen Emigration ist nicht, dass viele Albaner ihre Heimat verlassen haben, dass Problem der albanischen Emigration ist, dass viele von ihnen ihre Heimat vergessen haben.

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Mi, 09. Apr 2008, 15:37

schön...... dass sich hier auch mal ein männchen zu wort meldet :!:

@magnet
antworte doch bitte auf die frage von melissa1985

sie ist diejenige die hier rat sucht !!!!!!



"enneagramm" braucht weder deinen ratschlag noch deine meinung :P :P :P

Benutzeravatar
Magnet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1708
Registriert: Do, 07. Sep 2006, 11:24

Mi, 09. Apr 2008, 15:39

daylight hat geschrieben:schön...... dass sich hier auch mal ein männchen zu wort meldet :!:

@magnet
antworte doch bitte auf die frage von melissa1985

sie ist diejenige die hier rat sucht !!!!!!



"enneagramm" braucht weder deinen ratschlag noch deine meinung :P :P :P
Okay spätzli, dann such mir mal die Frage und ich werde sie Melissa beantworten :D
Das Problem der albanischen Emigration ist nicht, dass viele Albaner ihre Heimat verlassen haben, dass Problem der albanischen Emigration ist, dass viele von ihnen ihre Heimat vergessen haben.

coco
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 146
Registriert: Do, 21. Feb 2008, 15:13

Mi, 09. Apr 2008, 15:46

Ich denke wir brauchen keine Meinungen mehr zu lesen. Ist doch alles schon gesagt oder???

Hier kommt sowieso das gleiche raus nämlich: Es wird eine Landsfrau geheiratet :roll: :roll: . Punkt aus!!!

Wir reden hier von den Usern hier im Forum :!:

Benutzeravatar
Enneagramm
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 624
Registriert: Mi, 30. Jan 2008, 16:49

Mi, 09. Apr 2008, 15:48

@Magnet und somit hast Du ja alles beantwortet...

Ein Schwiegervater hätte kein ReEcht sich in mein Leben einzumischen, so wie ich mich nie in das Leben meiner Schwiegereltern einmischen würde. Das die Meinung meines Ehemannes gewichtiger wäre als meins, na dazu brauche ich wohl nichts zu sagen.

Übrigens hat genau aus diesen Gründen mein Freund seine alb. Ehefrau verlassen, die Schwiegereltern haben ständig über sein Leben bestimmt und ihn rumkommandiert und seine Ex-Frau hat immer zu ihren Eltern gehalten...so gibt es halt auch unter Albanern andere Einstellungen zu dieser Schwiegereltern-Bestimmungsgeschichte....

Wenn Du Deiner Einstellung entsprechend eine Frau findest, ist es ja vollkommen okay.
Enneagramm
_______________________________________
"Wer mich beleidigen darf, entscheide immer noch ich!"
(Theodor Roosevelt)

Benutzeravatar
Magnet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1708
Registriert: Do, 07. Sep 2006, 11:24

Mi, 09. Apr 2008, 15:59

Enneagramm hat geschrieben: Übrigens hat genau aus diesen Gründen mein Freund seine alb. Ehefrau verlassen, die Schwiegereltern haben ständig über sein Leben bestimmt und ihn rumkommandiert und seine Ex-Frau hat immer zu ihren Eltern gehalten...so gibt es halt auch unter Albanern andere Einstellungen zu dieser Schwiegereltern-Bestimmungsgeschichte....
Was ist das denn für ein albanischer Mann, der sich von den Eltern seiner Ehefrau kommandieren lässt? :lol: Die haben nix zu melden, für die Frau ist der Mann und der Vater des Mannes verantwortlich und zwar ab dem Tag, an dem sie sich verheiratet hat.

Naja, was mich angeht, finde ich es total intolerant und machohaft, wenn man mit solchen Sprüchen daher kommt, wie: "Frauen an den Herd". Ich meine, wir leben Heute in einem anderen Zeitalter, wo man die Menschenrechte respektieren muss, d. h. neben der Arbeit hinter dem Herd, sollte die Frau natürlich auch im Waschzimmer präsent sein, man muss ja schliesslich abwechslung bei der Arbeit haben :roll:











PS. Achtung Ironie :D
Das Problem der albanischen Emigration ist nicht, dass viele Albaner ihre Heimat verlassen haben, dass Problem der albanischen Emigration ist, dass viele von ihnen ihre Heimat vergessen haben.

Melissa1985
Member
Beiträge: 22
Registriert: Fr, 26. Okt 2007, 18:40

Mi, 09. Apr 2008, 17:57

Hallo Ihr lieben,

ich will hier keine unruhe her bringen.. ich frag euch ja nur ganz lieb und ich finde es auch klasse da sihr alle so viel schreibt und eure meinung gibt.

klar mit 23 soll man sich nicht fest legen.. klar aber die liebe halt. wenn einer ne frage hat soll er ruhig fragen...

und was ich auch nicht will ist das lesen was ich hören will. klar eure kultur ist zu bewundern das ihr nur bei euren frauen bleibt aber die welt ist groß und wenn man in deutschland wohnt muss man von ausgehen das es da vielleicht auch eine deutsche frau gibt...

guckt mal, viele sind noch streng in der relikon aber es gibt auch leute die offen sind und nur wollen das der sohn oder tochter glücklich ist und das ist doch die hauptsache oder nicht?

ich habe eure meinung gelesen und ich nehme sie wort für wort hin...

Lg

chanell
Member
Beiträge: 93
Registriert: Di, 18. Dez 2007, 21:46

Mi, 09. Apr 2008, 19:59

sorry, falls ich hier das von irgendwem einfach wiederhole, aber ich schaff es jetzt nicht alles zu lesen...ich weiss aus erfahrung, dass manche leute, so wie der vater deines freundes, einfach aus höflichkeit nett zu anderen sind...vllt ist er dir gegenüber auch gastfreundlich und nett, aber nur aus höflichkeit und moral....vllt hat er auch nichts gegen dich, aber zumindestend sieht´er in dir nicht seine potentielle schwiegertochter, vllt nur ein mädchen, was sein sohn vor seiner hochzeit mal ne zeit lang "haben" kann...und ganz sicher ist: wenn dein freund schon so ankommt von wegen es wird nichts mit heirat und so und dabei seine familie als ausrede voran schiebt, die ja auch tatsächlich was dagegen haben, aber, wie auch schon andere sagten, es irgendwann akzeptieren werden, dann liebt er dich nicht wirklich...dann setz dem ganzen lieber jetzt ein ende, bevor du noch länger unnötig leiden musst...vllt wird er gerade durch deinen verlust auch merken, was er an dir hat und sich ändern, nur, wenn du das ganze noch länger mitmachst, dann wird es immer schlimmer mit euch und keinerwill ja wohl ne beziehung auf zeit...

Benutzeravatar
A-Katana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 830
Registriert: Do, 03. Jan 2008, 14:40

Mi, 09. Apr 2008, 20:24

chanell hat geschrieben:sorry, falls ich hier das von irgendwem einfach wiederhole, aber ich schaff es jetzt nicht alles zu lesen...ich weiss aus erfahrung, dass manche leute, so wie der vater deines freundes, einfach aus höflichkeit nett zu anderen sind...vllt ist er dir gegenüber auch gastfreundlich und nett, aber nur aus höflichkeit und moral....vllt hat er auch nichts gegen dich, aber zumindestend sieht´er in dir nicht seine potentielle schwiegertochter, vllt nur ein mädchen, was sein sohn vor seiner hochzeit mal ne zeit lang "haben" kann...und ganz sicher ist: wenn dein freund schon so ankommt von wegen es wird nichts mit heirat und so und dabei seine familie als ausrede voran schiebt, die ja auch tatsächlich was dagegen haben, aber, wie auch schon andere sagten, es irgendwann akzeptieren werden, dann liebt er dich nicht wirklich...dann setz dem ganzen lieber jetzt ein ende, bevor du noch länger unnötig leiden musst...vllt wird er gerade durch deinen verlust auch merken, was er an dir hat und sich ändern, nur, wenn du das ganze noch länger mitmachst, dann wird es immer schlimmer mit euch und keinerwill ja wohl ne beziehung auf zeit...
Da kann ich dir nur Recht geben chanell :wink: Es ist sehr ungerecht und unfair was mit vielen Mädchen/Frauen passiert. So etwas tut einem in der Seele weh :roll:

chanell
Member
Beiträge: 93
Registriert: Di, 18. Dez 2007, 21:46

Mi, 09. Apr 2008, 20:28

cool er is on?

Zurück zu „Liebe & Kontakte“