Kosova
Member
Beiträge: 30
Registriert: Do, 24. Mai 2007, 21:21

Albanische Studentinnen

Fr, 07. Dez 2012, 19:05

Hey! :)

Wer von den albanischen Frauen hier, studiert ? Wenn ja, was?
Ich bin selbst Student!

Ich würde mich über Antworten freuen, gerne auch über PN :wink:
Zuletzt geändert von Kosova am Fr, 28. Dez 2012, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.

rinsoa
Member
Beiträge: 9
Registriert: Di, 18. Dez 2012, 15:09

Re: Albanische Studentinnen

Do, 20. Dez 2012, 9:51

Hallo ich bin selbst Albaner aber ich kenne keine Frau die hier studiert außer meiner Schwester. Ich habe mich ehrlich gesagt schon öfters gewundert warum so wenige Frauen aus unserem Land hier studieren, sonst sind ja auch fast alle Nationen vertreten.

Kosova
Member
Beiträge: 30
Registriert: Do, 24. Mai 2007, 21:21

Re: Albanische Studentinnen

Fr, 28. Dez 2012, 21:08

rinsoa hat geschrieben:Hallo ich bin selbst Albaner aber ich kenne keine Frau die hier studiert außer meiner Schwester. Ich habe mich ehrlich gesagt schon öfters gewundert warum so wenige Frauen aus unserem Land hier studieren, sonst sind ja auch fast alle Nationen vertreten.
Ja ich wundere mich auch, dass hier anscheinend keine ist. Studierst du denn oder nur deine Schwester?

Vajza shqiptare
Member
Beiträge: 6
Registriert: Do, 11. Okt 2012, 22:50

Re: Albanische Studentinnen

Mo, 31. Dez 2012, 3:46

hallo! ;-)

ja..also ich weiss ja nicht, warum ihr so denkt, aber ich kenne schon einige albanische Studentinnen, die sehr klug und erfolgreich sind. Auch an meiner Uni.

Benutzeravatar
Hogwash
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 489
Registriert: So, 13. Jun 2010, 13:11

Re: Albanische Studentinnen

Mo, 31. Dez 2012, 23:21

rinsoa hat geschrieben:Hallo ich bin selbst Albaner aber ich kenne keine Frau die hier studiert außer meiner Schwester. Ich habe mich ehrlich gesagt schon öfters gewundert warum so wenige Frauen aus unserem Land hier studieren, sonst sind ja auch fast alle Nationen vertreten.

Doch ich habe studiert. Allerdings bin ich nur halb Albanerin, wenn das zählt :wink: Aber du hast Recht, es kommt mir auch so vor als gäbe es kaum Studenten aus aus dem albanischen Volk. Ich persönlich finde es sehr schade, denn ich denke, dass einiges im Leben mit der Bildung steht und fällt.
Instant Human - just add coffee

miss sunshine
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 03. Dez 2012, 11:29

Re: Albanische Studentinnen

Di, 01. Jan 2013, 13:24

ich bin studentin und studiere soziale arbeit in basel. und da hab ich nun schon zwei weitere albanische studentinnen getroffen und weiss auch von einer, die in olten das gleiche studiert.

ich erkläre mir das so, dass die meisten albaner/innen in der schweiz oder auch deutschland, die eingewandert sind, oft aus ärmlicheren verhältnissen oder aus der mittelschicht kommen. ich kenne sehr wenige von der einwandergeneration (generation meiner eltern), die studiert haben. und studien haben gezeigt, dass die wahrscheinlichkeit für die nachkommen zu studieren steigt, wenn in den vorigen generationen schon studierende waren.
ausserdem wird bei vielen wert gelegt, zwar eine gute schulausbildung zu mache, aber dann dennoch relativ bald ins arbeitsleben einzusteigen. meine eltern meinten immer, dass ich, wenn ich mit 24/25 das studium abschliesse, viel zu alt bin :D
ausserdem sagte man mir immer, ich solle doch etwas machen, mit fixen regelmässigen arbeitsstunden, wenig stress usw, also so in richtung kaufmännische lehre. ich kann mir gut vorstellen, dass gewisse männer und frauen, nachgeben und denken: wieso nicht, ist eh einfacher. wenn keine motivation von den eltern her kommt und sie nicht so fest an einem glauben, kann das gut sein, dass man gar nicht erst versucht etwas höheres zu machen. und denn frauen wird wahrscheinlich auf direkte oder indirekte weise vermittelt, dass sie früh schon mit der familienplanung anfangen sollen und mit 25 aufwärts in ihren augen zu alt sind. also solche sachen wurden mir zumindest oft gesagt

Benutzeravatar
Hogwash
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 489
Registriert: So, 13. Jun 2010, 13:11

Re: Albanische Studentinnen

Di, 01. Jan 2013, 14:49

Ja da hast du schon Recht. Familienplanung fängt in der albanischen Gesellschaft sehr früh an. Wenn ich mit meinen Cousinen und Cousins im Kosovo chatte oder telefoniere, muss ich mich immer wieder der Frage stellen, warum ich noch nicht verheiratet bin und keine Kinder habe. Aber wir leben in Deutschland und in der Schweiz in einer anderen Welt. Im Kosovo bleibt einem doch kaum etwas anderes übrig als früh eine Familie zu gründen, denn die "Karrierechancen" sind mehr als gering. Während man hier doch eher Möglichkeiten hat, sich individuell zu entfalten. Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich sehr froh darüber bin und ich bin froh, dass ich nicht Mitte 20 eine Familie gegründet habe. Ich wäre nicht reif genung gewesen.

Albanien ist im Altersschnitt ein sehr junges Land. Um das Land zu Wohlstand zu führen, ist die Bildung der jungen Menschen sehr wichtig. Ich kenne mich mit der Pltik kaum aus, aber ich glaube man sollte vor allem in die Bildung der jungen Menschen investieren, um das Land aus der Armut zu führen.
Instant Human - just add coffee

Alket
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3129
Registriert: Mi, 26. Mai 2010, 13:35

Re: Albanische Studentinnen

Di, 01. Jan 2013, 18:49

Es ist ja nicht so dass es nur Arbeiten oder Studieren gibt, die Ausbildungs- und Weiterbildungs Möglichen haben sich enorm entwickelt, es gibt unzählige Schulen und Richtungen, die Uni ist ja nicht das non plus ultra.

Und in Zürich hats schon für den suchenden

Benutzeravatar
Hogwash
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 489
Registriert: So, 13. Jun 2010, 13:11

Re: Albanische Studentinnen

Di, 01. Jan 2013, 19:57

Das behauptet keiner, aber ein bessere Grundbildung wäre schon nicht schlecht. Die Zahl der Analphabeten in Albanien liegt bei 13,50% und auf 1000 Einwohner kommen nur ca. 9,25 Studenten. Was ich auch immer wieder erstaunlich finde, ist die Tatsache, dass kaum einer meiner Verwandten in meinem Alter angemessen oder überhaupt Englisch spricht. Naja...
Instant Human - just add coffee

Kosova
Member
Beiträge: 30
Registriert: Do, 24. Mai 2007, 21:21

Re: Albanische Studentinnen

Di, 01. Jan 2013, 20:21

Ja das mit der Familienplanung stimmt wohl. Bei uns Albanern beginnt das schon früh. Aber auch nur, weil sie keine Möglichkeiten haben unten. Wer in Deutschland oder Schweiz lebt hat theoretisch diese Möglichkeit zu studieren. Diese sollte man nutzen. Kinder kann man auch zwischen 25-30 Jahren bekommen. Wo ist das Problem? Wir jungen Leute sollten nicht mehr so denken wie früher(schnell Famile haben aber kein Cent in der Tasche) So ist es leider oft in KS. Man will den Kindern ja auch was bieten.
Ich persönlich freue mich, wenn Albaner oder Albanerinnen was aus ihrem Leben machen. Je mehr Albaner studieren, desto besser ist es auch für Kosovo. Eines Tages könnten dann albanische Ärzte, Ingenieure, Informatiker und sonst noch alles was benötigt wird, in Ks zurückkehren und Kosovo´s Wirtschaft stärken. Denn nur Top Ausgebildete Personen bringen ein Land weiter!!

Benutzeravatar
liberté
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1066
Registriert: Mi, 02. Feb 2011, 23:56

Re: Albanische Studentinnen

Di, 01. Jan 2013, 21:18

hm....habt ihr euch "unten" mal an den unis in pristina umgeguckt? dort gibt es jede menge junger frauen, die studieren. meine schwägerinnen haben alle studiert (heute sind sie 50 und 40) - und waren sicher nicht die einzigen.
Paulo Coelho ‎"Love can consign us to hell or to paradise, but it always takes us somewhere"

insomniac
Member
Beiträge: 26
Registriert: Di, 18. Mai 2010, 22:38

Re: Albanische Studentinnen

Mi, 02. Jan 2013, 1:11

Ich weiss nicht wie das in Deutschland aussieht. In der Schweiz gibt es auf jeden Fall eine grosse Menge albanischer Student/innen. Mittlerweile sind auch albanische Studentenvereine in mehreren Regionen entstanden. Ich bin aber selber in keinem Verein, bleibe da eher passiv.
Kosova hat geschrieben:Hey! :)

Wer von den albanischen Frauen hier, studiert ? Wenn ja, was?
Ich bin selbst Student!

Ich würde mich über Antworten freuen, gerne auch über PN :wink:
Zu deiner Frage "Kosova" habe ich eine Gegenfrage: Bist du auf der Suche nach einer Frau, die studiert/studiert hat oder bist du neugierig, wie "bildungsnah" albanische Frauen sind? Deine Antwort auf diese Frage nimmt mich wunder.

Kosova
Member
Beiträge: 30
Registriert: Do, 24. Mai 2007, 21:21

Re: Albanische Studentinnen

Mi, 02. Jan 2013, 21:31

insomniac hat geschrieben:Ich weiss nicht wie das in Deutschland aussieht. In der Schweiz gibt es auf jeden Fall eine grosse Menge albanischer Student/innen. Mittlerweile sind auch albanische Studentenvereine in mehreren Regionen entstanden. Ich bin aber selber in keinem Verein, bleibe da eher passiv.
Kosova hat geschrieben:Hey! :)

Wer von den albanischen Frauen hier, studiert ? Wenn ja, was?
Ich bin selbst Student!

Ich würde mich über Antworten freuen, gerne auch über PN :wink:
Zu deiner Frage "Kosova" habe ich eine Gegenfrage: Bist du auf der Suche nach einer Frau, die studiert/studiert hat oder bist du neugierig, wie "bildungsnah" albanische Frauen sind? Deine Antwort auf diese Frage nimmt mich wunder.
beides :)

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Re: Albanische Studentinnen

Do, 03. Jan 2013, 15:21

Hallo

Keine Ahnung wer alles aus diesem Forum studiert aber ich persönlich kenne sehr viele Albanerinnen die studieren. Ich habe schon einen Abschluss in Wirtschaftsinformatik in der Tasche und nun stehe ich kurz vor meinem Abschluss in Arbeits- und Organisationspsychologie. Meine Schwester hat Pharmazie studiert, die Freundin meines Bruders hat einen Master in Betriebsökonomie, eine Freundin von mir studiert Architektur, meine Cousine studiert Mathematik und meine kleine Schwester wird bald Pädagogik studieren.
Es scheint als wären wir Albanerinnen fast überall vertreten :D

Bubblegum.
Member
Beiträge: 24
Registriert: Fr, 25. Jan 2013, 3:19

Re: Albanische Studentinnen

Mo, 28. Jan 2013, 0:36

rinsoa hat geschrieben:Hallo ich bin selbst Albaner aber ich kenne keine Frau die hier studiert außer meiner Schwester. Ich habe mich ehrlich gesagt schon öfters gewundert warum so wenige Frauen aus unserem Land hier studieren, sonst sind ja auch fast alle Nationen vertreten.
Also bei uns gibt es sehr viele albanische Studentinnen.

Peja1988
Member
Beiträge: 22
Registriert: Mi, 30. Jan 2013, 9:36

Re: Albanische Studentinnen

Do, 31. Jan 2013, 14:44

Ich habe Politikswissenschaften und Geschichte (deutsch-deutsche Geschichte) auf Lehramt an der Humboldt Uni in Berlin studiert. An der HU Berlin studieren etliche Kosovoalbanerinnen und Kosovoalbaner.

PS. Ich möchte keine Lehrerin werden :)

100malet
New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 23. Feb 2013, 13:03

Re: Albanische Studentinnen

Sa, 23. Feb 2013, 13:51

Hallo, ich studiere auch =)
Multimedia Production in Chur.
Ich kenne leider auch sehr wenige Albaner die studieren. Würde gerne einige kennen lernen!

Elife
Member
Beiträge: 37
Registriert: So, 28. Okt 2012, 19:40

Re: Albanische Studentinnen

Di, 12. Mär 2013, 16:50

ich bin eine! aber warum dieses thema unter liebe & kontakte? suchst du eine freundin, die studiert? :) also versteh mich nicht falsch, suche keine beziehung. :mrgreen:

Benutzeravatar
lucia
New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 18. Mär 2013, 14:42

Re: Albanische Studentinnen

Mo, 18. Mär 2013, 14:56

Ich habe auch studiert ( Politikwissenschaften und Öffentliches Recht in Erlangen) Auch hier in Bern kenne ich einige wenn auch nur wenige albanische Studentinnen! Trotzdem stelle ich fest, dass viele meiner Jugendfreundinnen wegen der Familienplanung den Wunsch zu studieren aufgegeben haben....

Rolanda
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 206
Registriert: Fr, 14. Sep 2007, 9:43

Re: Albanische Studentinnen

Sa, 04. Mai 2013, 10:26

Ich studiere berufsbegleitend Betriebsökonomie im 6. Semester... und sitze gerade in der Vorlesung 8)
Oj Serbi... per hajr te koft kojshia i ri...!

Zurück zu „Liebe & Kontakte“