Ara
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 319
Registriert: So, 06. Aug 2006, 14:31

Di, 20. Feb 2007, 21:46

Long_live_UÇK hat geschrieben:
illyrer.tetova hat geschrieben:Booa bin völlig schockiert hätte nicht gedacht das unsere Jugend so zerstört ist, ich war bis jetzt öfters in Tetovo , es ist mir aber nicht aufgefallen das unsere Frauen sich verkaufen ? so wie ich von meinen Freunden und Verwandten erzählt bekommen habe sind es meistens die Albanerinnen aus dem Kosovo die Studieren in der Uni von Tetovo, die alles mit sich machen lassen !
Unsere Jugend is nicht zerstört!!
Jedoch wollen es die Mazedonier das es ist!!! (Slaven Propaganda)
Und wär sagt es sind albanerinen?
Da gibt es noch Zigeuner die ja kein geld haben hmmmm?
Mazedonierinen die es im blut haben ins strich zu gehen hmm?

Unsere Jugend ist die Sauberste verglichen zu den andern auf der Wellt!!
P.S. bin von tetova
Rrofte Shqiperia e Bashkuar
Ein Vorurteil nach dem anderen...und natürlich auch albanische Propaganda... du schockst mich ein bisschen.

Da hast du dich aber völlig geirrt! Es ist keine Slaven Propaganda, es ist die Wahrheit. Ich bin eine Albanerin, ich fahre jedes Jahr runter und jedes verfluchte Jahr wird es schlimmer. Meine sicherste Quelle sind meine Augen, die lügen nicht. Ich hab einiges gesehen und musste sogar "Rückendeckung" halten für diese Albanerinnen! Eigentlich sehr primitiv, aber mir war es egal, es war ja nicht mein Ruf, der geschädigt wurde.

Ich weiss nicht, in welchem Hinterdörfchen du lebst, aber fahr mal in die Stadt und nimm dir alles genauer unter die Lupe; vor allem die, die nicht sofort auffallen. Oder verkehre öfter mit Einheimischen.

Schieb nicht alles auf die Zeigeuner, "die kein Geld haben", die Albaner haben genau so wenig Geld. Was sie vielleicht im Gegensatz zu den Roma haben, ist Land und ein Haus, die vermögenderen vllt. noch ein Café.

Wie es mit den Mazedonierinnen aussieht, weiss ich nicht, aber ich vermute mal, es läuft ähnlich ab wie bei den Albanerinnen. Die leben auf dem gleichen Lebensstandart wie die Albaner. Whatever, sie haben es sicher nicht im Blut auf dem Strich zu gehen! Meine Güte, was für eine Behauptung...

Benutzeravatar
Long_live_UÇK
Member
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 04. Feb 2006, 0:50

Mi, 21. Feb 2007, 15:04

Ara hat geschrieben:
Long_live_UÇK hat geschrieben:
illyrer.tetova hat geschrieben:Booa bin völlig schockiert hätte nicht gedacht das unsere Jugend so zerstört ist, ich war bis jetzt öfters in Tetovo , es ist mir aber nicht aufgefallen das unsere Frauen sich verkaufen ? so wie ich von meinen Freunden und Verwandten erzählt bekommen habe sind es meistens die Albanerinnen aus dem Kosovo die Studieren in der Uni von Tetovo, die alles mit sich machen lassen !
Unsere Jugend is nicht zerstört!!
Jedoch wollen es die Mazedonier das es ist!!! (Slaven Propaganda)
Und wär sagt es sind albanerinen?
Da gibt es noch Zigeuner die ja kein geld haben hmmmm?
Mazedonierinen die es im blut haben ins strich zu gehen hmm?

Unsere Jugend ist die Sauberste verglichen zu den andern auf der Wellt!!
P.S. bin von tetova
Rrofte Shqiperia e Bashkuar
Ein Vorurteil nach dem anderen...und natürlich auch albanische Propaganda... du schockst mich ein bisschen.

Da hast du dich aber völlig geirrt! Es ist keine Slaven Propaganda, es ist die Wahrheit. Ich bin eine Albanerin, ich fahre jedes Jahr runter und jedes verfluchte Jahr wird es schlimmer. Meine sicherste Quelle sind meine Augen, die lügen nicht. Ich hab einiges gesehen und musste sogar "Rückendeckung" halten für diese Albanerinnen! Eigentlich sehr primitiv, aber mir war es egal, es war ja nicht mein Ruf, der geschädigt wurde.

Ich weiss nicht, in welchem Hinterdörfchen du lebst, aber fahr mal in die Stadt und nimm dir alles genauer unter die Lupe; vor allem die, die nicht sofort auffallen. Oder verkehre öfter mit Einheimischen.

Schieb nicht alles auf die Zeigeuner, "die kein Geld haben", die Albaner haben genau so wenig Geld. Was sie vielleicht im Gegensatz zu den Roma haben, ist Land und ein Haus, die vermögenderen vllt. noch ein Café.

Wie es mit den Mazedonierinnen aussieht, weiss ich nicht, aber ich vermute mal, es läuft ähnlich ab wie bei den Albanerinnen. Die leben auf dem gleichen Lebensstandart wie die Albaner. Whatever, sie haben es sicher nicht im Blut auf dem Strich zu gehen! Meine Güte, was für eine Behauptung...
Meine güte ich kenne sogar par mädchen'' aber egal voher'' sind auch albanerinen aber es hat auch mazedonierinen da kenn ich auch par!!

haha jaja albaner au arm?? da kann ich dir sagen weshalb!
Die mazedonische Regirung versucht uns zu verblödeln daher bauen mazedonier schulen strassen strom gute wasserversorgung nur dort wo mazedonier leben!! und bei uns nur mosche damit wir keine gute schulbildung haben
Die kümmert es einen [Schimpfwörter werden hier nicht geduldet] dreck um uns!
gleiche wie mit albaner in griechenland serbien montenegro und früher kosovo!!!
Ohrid abkommen war ein abkegahtertes spiel mit diesem verräter
ali ahmeti der wurde bezahlt mit den mazedoniern zu arbeiten
Rrofte shqiperia e bashkuar
Në dorë armët do t'i mbajmë,
Të mbrojmë Atdheun në çdo kënd,
Të drejtat tona ne s'i ndajmë,
Këtu armiqtë s'kanë vend

Benutzeravatar
Bizza
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1029
Registriert: So, 12. Feb 2006, 16:28

Mi, 21. Feb 2007, 17:21

Long_live_UÇK hat geschrieben: Unsere Jugend is nicht zerstört!!
Jedoch wollen es die Mazedonier das es ist!!! (Slaven Propaganda)
Und wär sagt es sind albanerinen?
Da gibt es noch Zigeuner die ja kein geld haben hmmmm?
Mazedonierinen die es im blut haben ins strich zu gehen hmm?
Unsere Jugend ist die Sauberste verglichen zu den andern auf der Wellt!!
P.S. bin von tetova
Rrofte Shqiperia e Bashkuar
Ich glaube es nicht, was für Leute noch rumlaufen, die es wagen, in ihrer eingeschränkten Beklopptheit, solche Sätze hinaus zuposaunen.

Bevor du hier so waghalsig Zigeuner und Mazedonier der Prostituierung beschuldigst, solltest du lieber mal deine Scheuklappen ablegen!!..,

Albaner/innen sind weder Engel noch Übermenschen. Auch wenn du es dir so simpel recht machst, in deiner albanischen Propaganda steckt kein Fünkchen Wahrheit ( 'blut' 'sauberer als der rest der welt' könnten auch von einem Munde à la Hitler stammen).

Deine Aussagen beruhen nur auf die üblichen Vorurteile die immer noch herrschen (Zigeuner sind und arm und haben kein Geld) und haben mit diesem Thread überhaupt nichts gemeinsam. Das mit dem "im blut haben um auf den Strich zu gehen" möchte ich nicht weiter kommentieren, da du wirklich nur nachplapperst, was du von deinen Erwachsenen zuhören bekommst!


Long_live_UÇK hat geschrieben:Rrofte Shqiperia e Bashkuar
mit solchen Leuten wie dir, lieber nicht! Sonst entwickelt sich noch ein albanischer Nationalsozialismus
Gib deine Träume niemals auf. Wenn du sie verloren hast, existiert noch der Körper, aber innerlich bist du längst tot.

Për të gjithë e në të gjitha pikëpamjet kam qenë e jam njeriu kot, i humbur.

Nostalgie wird durch heimatliche Luft gestillt.

Benutzeravatar
zajaz_bes
Member
Beiträge: 47
Registriert: Mo, 14. Aug 2006, 20:27

Mo, 26. Feb 2007, 2:20

Long_live_UÇK hat geschrieben:
Ara hat geschrieben:
Long_live_UÇK hat geschrieben:
illyrer.tetova hat geschrieben:Booa bin völlig schockiert hätte nicht gedacht das unsere Jugend so zerstört ist, ich war bis jetzt öfters in Tetovo , es ist mir aber nicht aufgefallen das unsere Frauen sich verkaufen ? so wie ich von meinen Freunden und Verwandten erzählt bekommen habe sind es meistens die Albanerinnen aus dem Kosovo die Studieren in der Uni von Tetovo, die alles mit sich machen lassen !
Unsere Jugend is nicht zerstört!!
Jedoch wollen es die Mazedonier das es ist!!! (Slaven Propaganda)
Und wär sagt es sind albanerinen?
Da gibt es noch Zigeuner die ja kein geld haben hmmmm?
Mazedonierinen die es im blut haben ins strich zu gehen hmm?

Unsere Jugend ist die Sauberste verglichen zu den andern auf der Wellt!!
P.S. bin von tetova
Rrofte Shqiperia e Bashkuar
Ein Vorurteil nach dem anderen...und natürlich auch albanische Propaganda... du schockst mich ein bisschen.

Da hast du dich aber völlig geirrt! Es ist keine Slaven Propaganda, es ist die Wahrheit. Ich bin eine Albanerin, ich fahre jedes Jahr runter und jedes verfluchte Jahr wird es schlimmer. Meine sicherste Quelle sind meine Augen, die lügen nicht. Ich hab einiges gesehen und musste sogar "Rückendeckung" halten für diese Albanerinnen! Eigentlich sehr primitiv, aber mir war es egal, es war ja nicht mein Ruf, der geschädigt wurde.

Ich weiss nicht, in welchem Hinterdörfchen du lebst, aber fahr mal in die Stadt und nimm dir alles genauer unter die Lupe; vor allem die, die nicht sofort auffallen. Oder verkehre öfter mit Einheimischen.

Schieb nicht alles auf die Zeigeuner, "die kein Geld haben", die Albaner haben genau so wenig Geld. Was sie vielleicht im Gegensatz zu den Roma haben, ist Land und ein Haus, die vermögenderen vllt. noch ein Café.

Wie es mit den Mazedonierinnen aussieht, weiss ich nicht, aber ich vermute mal, es läuft ähnlich ab wie bei den Albanerinnen. Die leben auf dem gleichen Lebensstandart wie die Albaner. Whatever, sie haben es sicher nicht im Blut auf dem Strich zu gehen! Meine Güte, was für eine Behauptung...
Meine güte ich kenne sogar par mädchen'' aber egal voher'' sind auch albanerinen aber es hat auch mazedonierinen da kenn ich auch par!!

haha jaja albaner au arm?? da kann ich dir sagen weshalb!
Die mazedonische Regirung versucht uns zu verblödeln daher bauen mazedonier schulen strassen strom gute wasserversorgung nur dort wo mazedonier leben!! und bei uns nur mosche damit wir keine gute schulbildung haben
Die kümmert es einen [Schimpfwörter werden hier nicht geduldet] dreck um uns!
gleiche wie mit albaner in griechenland serbien montenegro und früher kosovo!!!
Ohrid abkommen war ein abkegahtertes spiel mit diesem verräter
ali ahmeti der wurde bezahlt mit den mazedoniern zu arbeiten
Rrofte shqiperia e bashkuar
jaja verräter!!tz dazu sag ich zu dir du hast voll keine ahnung was dort abgeht!

Ara
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 319
Registriert: So, 06. Aug 2006, 14:31

Mo, 26. Feb 2007, 10:37

Long_live_UÇK hat geschrieben:
Ara hat geschrieben:
Long_live_UÇK hat geschrieben:
illyrer.tetova hat geschrieben:Booa bin völlig schockiert hätte nicht gedacht das unsere Jugend so zerstört ist, ich war bis jetzt öfters in Tetovo , es ist mir aber nicht aufgefallen das unsere Frauen sich verkaufen ? so wie ich von meinen Freunden und Verwandten erzählt bekommen habe sind es meistens die Albanerinnen aus dem Kosovo die Studieren in der Uni von Tetovo, die alles mit sich machen lassen !
Unsere Jugend is nicht zerstört!!
Jedoch wollen es die Mazedonier das es ist!!! (Slaven Propaganda)
Und wär sagt es sind albanerinen?
Da gibt es noch Zigeuner die ja kein geld haben hmmmm?
Mazedonierinen die es im blut haben ins strich zu gehen hmm?

Unsere Jugend ist die Sauberste verglichen zu den andern auf der Wellt!!
P.S. bin von tetova
Rrofte Shqiperia e Bashkuar
Ein Vorurteil nach dem anderen...und natürlich auch albanische Propaganda... du schockst mich ein bisschen.

Da hast du dich aber völlig geirrt! Es ist keine Slaven Propaganda, es ist die Wahrheit. Ich bin eine Albanerin, ich fahre jedes Jahr runter und jedes verfluchte Jahr wird es schlimmer. Meine sicherste Quelle sind meine Augen, die lügen nicht. Ich hab einiges gesehen und musste sogar "Rückendeckung" halten für diese Albanerinnen! Eigentlich sehr primitiv, aber mir war es egal, es war ja nicht mein Ruf, der geschädigt wurde.

Ich weiss nicht, in welchem Hinterdörfchen du lebst, aber fahr mal in die Stadt und nimm dir alles genauer unter die Lupe; vor allem die, die nicht sofort auffallen. Oder verkehre öfter mit Einheimischen.

Schieb nicht alles auf die Zeigeuner, "die kein Geld haben", die Albaner haben genau so wenig Geld. Was sie vielleicht im Gegensatz zu den Roma haben, ist Land und ein Haus, die vermögenderen vllt. noch ein Café.

Wie es mit den Mazedonierinnen aussieht, weiss ich nicht, aber ich vermute mal, es läuft ähnlich ab wie bei den Albanerinnen. Die leben auf dem gleichen Lebensstandart wie die Albaner. Whatever, sie haben es sicher nicht im Blut auf dem Strich zu gehen! Meine Güte, was für eine Behauptung...
Meine güte ich kenne sogar par mädchen'' aber egal voher'' sind auch albanerinen aber es hat auch mazedonierinen da kenn ich auch par!!

haha jaja albaner au arm?? da kann ich dir sagen weshalb!
Die mazedonische Regirung versucht uns zu verblödeln daher bauen mazedonier schulen strassen strom gute wasserversorgung nur dort wo mazedonier leben!! und bei uns nur mosche damit wir keine gute schulbildung haben
Die kümmert es einen [Schimpfwörter werden hier nicht geduldet] dreck um uns!
gleiche wie mit albaner in griechenland serbien montenegro und früher kosovo!!!
Ohrid abkommen war ein abkegahtertes spiel mit diesem verräter
ali ahmeti der wurde bezahlt mit den mazedoniern zu arbeiten
Rrofte shqiperia e bashkuar
Wieso muss ein Mazedonier einem Albaner helfen?? Wartest du darauf, dass die Mazedonier jedem einzelnen Albaner eine super Wasserversorgung bieten? Die Albaner können sich super selbst helfen, sie brauchen die slawische Regierung nicht; bestes Beispiel: Kosovo!
Natürlich scheren die sich nicht um uns, aber wir auch nicht um sie!
Nur die Albaner verblödeln, die sich selbst in Mitleidenschaft ziehen.

Tetovo ist ein wahres Paradies im Vergleich zu den slawischen Dörfern im Osten! Wenn deine Behauptung, Mazedonier bauen Schulen etc. nur in mazedonischen Dörfen, stimmen würde, warum leben die in Ostmazedonien wie ein Häufchen Elend?

Du bist so tief in deinen Wahnvorstellungen gefallen, da kann man dir gar nicht mehr raushelfen.

Benutzeravatar
Osman
Member
Beiträge: 45
Registriert: Mo, 06. Sep 2010, 9:01

Do, 09. Sep 2010, 16:15

Wenn du mit dem Auto vorbeifährst und in solche Gesichter blickst....das bleibt eine Zeit lang hängen, vor allem wenn es sehr junge Mädchen sind...schon eine Schweißwelt...möchte nicht wissen wer von der Polizei auch noch alles mitverdient!

bashkim1987
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 182
Registriert: Do, 10. Feb 2011, 23:35

Re: Depression herrscht

Sa, 19. Feb 2011, 2:03

Wie sollte sich auch in unseren Ländern was ändern, wenn die Politiker korrupt sind. Die ganzen Investitionen aus dem Ausland verschwinden einfach spurlos. Und man ermittelt und stellt fest, dass es keine Erklärung dafür gibt. Oder das irgendwelche Leute dann erwischt, die mit der Sache nicht zu tun haben. Nun ja in den meisten Fällen ist es so.

Zurück zu „Nordmazedonien: Wirtschaft“