anjessa
Member
Beiträge: 34
Registriert: So, 09. Okt 2005, 13:18

wellness in tetovo oder skopje?

Mi, 17. Mai 2006, 17:57

hi
was meint ihr( besonders an frauen )

was haltet ihr von einer art wellnessoase mit kosmetik,massage,haarverlängerungen und hairstyling.

würdet ihr sowas besuchen evtl würde es dort unten angenommen?

bin gespannt.

cui anjessa

Benutzeravatar
paulchenpanther
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 170
Registriert: Do, 30. Mär 2006, 23:50

Wellness

Do, 18. Mai 2006, 15:37

:D

Miredita anjessa,

meine meinung kennst ja schon und wenn ihr eine Visagistin gebrauchen könnt, sag bescheid.

Ich frage mich aber trotzdem ob es genug Menschen dort gibt die für so ein Luxus Geld ausgeben würden.

Bin auch schonauf die Antworten dazu gespannt.

tung paulina
-*-* DAS LÄCHELN ,DAS DU AUSSENDEST ,KEHRT ZU DIR ZURÜCK-*-*
indische Weisheit

;-)Menschen zu finden,die mit uns fühlen und empfinden,ist wohl das schönste Glück auf Erden
carl spitteler ':X:'

Vienna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 975
Registriert: So, 16. Apr 2006, 0:27

Do, 18. Mai 2006, 16:17

Das Problem sind die Monate zwischen September und Juni. Im Juli und August wird die Wellnessoase sicher sehr gut gehn, die restliche Zeit vermutlich weniger bzw. gar nicht. In Städten mit einem hohem "Ausländeranteil" wie Tetovo & Umgebung ist die wohlhabendere Bevölkerung nun mal das ganze Jahr über im Ausland arbeiten um dann in 2 Monaten den anderen zu zeigen wieviel sie haben und es zu verprassen :wink:
"Im Leben kommt es nicht darauf an gute Karten zu haben, es kommt darauf an mit schlechten Karten gut zu spielen"
R. L. Stevenson

arta-wien
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 152
Registriert: Do, 26. Jan 2006, 20:39

hey

Do, 18. Mai 2006, 18:24

hmmm ich finde es würde cool, interessant sein, sicher würd ichs besuchen aber skopje oder tetovo ist mir zu weit wäre es struga wäre ich 100% gegangen

:D 8)
Ein Schmetterling sorgt sich nicht um das Morgen, er jammert auch nicht um das vergangene Gestern, er tanzt still vergnügt im Hier und Jetzt.

anjessa
Member
Beiträge: 34
Registriert: So, 09. Okt 2005, 13:18

Struga wäre interessant

Do, 18. Mai 2006, 19:19

da ja auch dort wegen strand mehr an urlaubsgästen sich dort tummeln.

Wie gesagt ich bin nicht ortsgebunden. Bevor so was akut wird müßte ich ja erstmal erkundigungen einholen.

Wollt mal allgemein wissen ob das ankommen würde. Der luxus soll natürlich auch bezahlbar sein und den preisen dort angeglichen.
Nicht so teuer wie man es hier kennt:-)!

also bitte weiter mit euren meinungen.

oder besser gefragt
was wünscht ihr euch unten an wellness?????

lg anjessa

Vienna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 975
Registriert: So, 16. Apr 2006, 0:27

Do, 18. Mai 2006, 19:50

Du ignorierst ein bisschen das Grundproblem. Natürlich ist es schon und gut wenn jetzt alle Mädls/Frauen hier schreiben was sie sich wünschen würden, nur musst du beachten das sich die Mäds hier maximal 6 Wochen p.a. in MZ aufhalten und das Studio vll. 2-3 besuchen würden. Das ist unmöglich tragbar da man ja die restlichen 46 Wochen auch profitabel sein muss.
Mit nur einer "Wellnessoase" wird man keine Chance haben profitabel zu arbeiten. Erst wenn man enen gewisse geografisch unabhängige Diversifikation erreicht, sprich einen Salon in Tetovo, einen in Struga aber auch einen in Skopje der das ganze Jahr über gut läuft, ist das Konzept tragbar. Um aber diese geografische Diversifikation zu erreichen bedarf es an Personal dem man vertraut (da man ja nicht immer Vorort ist) und auch einiges an Kapital zwecks Eröffnung, Ausstattung und Überleben der ersten Monate wo man noch nicht bekannt ist und dementsprechend wenig besucht wird.
Ein Vorteil ist das TV- und Radiowerbung in MZ extrem billig ist und man dadurch sehr schnell einen gewissen Bekantheitsgrad erreichen kann.

Wie schon gesagt, ich glaube nicht das eine Filiale alleine übers ganze Jahr über profitabel sein kann, eine Kette dagegen könnte bei gutem Managment und einem geeigneten Businessplan profitabel arbeiten.
Das erste wird sein das man wirklich einen strategischen Marketing-, Business- und ein Finanzierungskonzept ausarbeitet und nicht davor scheut professionelle Berater heranzuziehn.
Einfach so drauflos arbeiten wird nicht klappen, auch nicht mit einer Kette.
"Im Leben kommt es nicht darauf an gute Karten zu haben, es kommt darauf an mit schlechten Karten gut zu spielen"
R. L. Stevenson

arta-wien
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 152
Registriert: Do, 26. Jan 2006, 20:39

hey

Do, 18. Mai 2006, 20:20

also anjessa deine idee ist einfach perfekt wenn du sowas öffnest, ich bin im sommer jedesmal ganze zwei monate nach maz. gefahren
struga und ohrid bringen dir sehr gute möglichkeiten, denn nach strand braucht man diese "wellnessoase", und vorallem sind dort mehr touristen in struga werden es immer mehr und mehr
sogar im sommer gab es auch eine reportage darüber
nur das mit den preisen musst du dir genauer anschauen :!: :!: , dort haben wir nicht € und die leute sind an niedrige preise gewohnt, ich weiss nicht ob du Coma mall kennst, im sommer und winter halt die urlaubszeiten, ist dort voll, aber danach leer...

tung
Ein Schmetterling sorgt sich nicht um das Morgen, er jammert auch nicht um das vergangene Gestern, er tanzt still vergnügt im Hier und Jetzt.

Zurück zu „Nordmazedonien: Wirtschaft“