albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Kreuzfahrten mit Albanien-Stopp

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Re: Kreuzfahrten mit Albanien-Stopp

Beitragvon GjergjD » Mi, 08. Mär 2017, 22:37

2017 wird das Jahr der Kreuzfahrten mit Albanien-Stopp. Laut Planungen wird Saranda ab April wöchentlich von MSC Kreuzfahrten angelaufen, 71 Besuche großer Schiffe mit einer Kapazität von 1000-3500 Passagieren werden erwartet. Zum Boom trage nach Berichten auch bei, dass sich die Veranstalter von Türkei-Stopps abwenden und in Richtung Korfu und Albanien umorientieren.
http://sarandaweb.net/saranda-kete-vere ... turistike/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3918
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Kreuzfahrten mit Albanien-Stopp

Beitragvon Lars » Do, 09. Mär 2017, 1:14

Wow, jede Woche ein Halt eines Schiffes mit mehr als 3000 Passagieren!

https://www.msccruises.com/en-gl/Plan-B ... 0408VCEVCE
https://de.wikipedia.org/wiki/MSC_Poesia

Das SChiff kann natürlich nicht am Kai anlegen, nur Tender-Boote.

Wird wohl Zeit, dass sie den Hafen für solche Schiffe ausbauen …
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6160
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Kreuzfahrten mit Albanien-Stopp

Beitragvon volkergrundmann » Do, 09. Mär 2017, 14:54

Dürfte billiger sein, die Straße nach Igoumenitsa auszubauen. Von dort sind die Touristen dann genau so schnell in Butrint...
volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1898
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33
Wohnort: Eilenburg bei Leipzig

Re: Kreuzfahrten mit Albanien-Stopp

Beitragvon GjergjD » Do, 09. Mär 2017, 23:28

volkergrundmann hat geschrieben:Dürfte billiger sein, die Straße nach Igoumenitsa auszubauen. Von dort sind die Touristen dann genau so schnell in Butrint...


Inzwischen gehört es doch schon zum guten Ton, mal in Albanien gewesen zu sein, da kann man unmöglich von Griechenland aus nur für eine Stippvisite anreisen :wink: Die Hafenstadt Saranda lockt (-:
Die Einkünfte durch die zahlungskräftige Besucherschaft kann die Stadt auch gut vertragen.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3918
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Kreuzfahrten mit Albanien-Stopp

Beitragvon volkergrundmann » Fr, 10. Mär 2017, 22:37

Da hast du eigentlich recht. Igoumenitsa ist viel hässlicher als Saranda und gegessen habe ich da auch noch nie so gut wie in Saranda. Aber sie haben eben einen Hafen, der für große Schiffe tauglich ist.
volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1898
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33
Wohnort: Eilenburg bei Leipzig

Re: Kreuzfahrten mit Albanien-Stopp

Beitragvon Illyrian^Prince » Sa, 11. Mär 2017, 16:42

volkergrundmann hat geschrieben:Da hast du eigentlich recht. Igoumenitsa ist viel hässlicher als Saranda und gegessen habe ich da auch noch nie so gut wie in Saranda. Aber sie haben eben einen Hafen, der für große Schiffe tauglich ist.


Die Berge sind bewaldeter rundrum.
Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3979
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35
Wohnort: Kumanove/Illyrien

Re: Kreuzfahrten mit Albanien-Stopp

Beitragvon GjergjD » Fr, 21. Apr 2017, 7:29

Lars hat geschrieben:Wow, jede Woche ein Halt eines Schiffes mit mehr als 3000 Passagieren!

https://www.msccruises.com/en-gl/Plan-B ... 0408VCEVCE
https://de.wikipedia.org/wiki/MSC_Poesia

Das SChiff kann natürlich nicht am Kai anlegen, nur Tender-Boote.

Wird wohl Zeit, dass sie den Hafen für solche Schiffe ausbauen …

Jetzt bei dem Schlechtwetter ging nichts mehr: Aus dem zweiten Anlaufen von Saranda durch MSC wurde nichts. Der starke Seegang war schuld, dass keine Tender-Boote eingesetzt werden konnten und sich der Kreuzfahrer ohne Stopp wieder entfernt hat.
http://sarandaweb.net/mijera-turiste-kt ... a-saranda/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3918
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Kreuzfahrten mit Albanien-Stopp

Beitragvon Hildegard » Mi, 24. Mai 2017, 16:07

volkergrundmann hat geschrieben:Dürfte billiger sein, die Straße nach Igoumenitsa auszubauen. Von dort sind die Touristen dann genau so schnell in Butrint...

Ich fahre die Strecke Igoumenitsa - Saranda und umgekehrt ca. 4 mal jährlich und darf sagen, dass die Straße in einem sehr guten Zustand ist. Auf albanischer Seite fast besser zu fahren als auf griechischer.
Hildegard
New Member
New Member
 
Beiträge: 4
Registriert: Di, 04. Aug 2015, 17:06

Re: Kreuzfahrten mit Albanien-Stopp

Beitragvon TiranaAlb2 » Mi, 24. Mai 2017, 18:23

Hildegard hat geschrieben:
volkergrundmann hat geschrieben:Dürfte billiger sein, die Straße nach Igoumenitsa auszubauen. Von dort sind die Touristen dann genau so schnell in Butrint...

Ich fahre die Strecke Igoumenitsa - Saranda und umgekehrt ca. 4 mal jährlich und darf sagen, dass die Straße in einem sehr guten Zustand ist. Auf albanischer Seite fast besser zu fahren als auf griechischer.

Finde die auch in guten Zustand und total Nice die Aussicht.
TiranaAlb2
Member
 
Beiträge: 66
Registriert: Do, 18. Mai 2017, 1:39

Vorherige

Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast