albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche
 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Wasserfälle in Albanien

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Re: Wasserfälle in Albanien

Beitragvon GjergjD » So, 12. Feb 2017, 2:00

den hatten wir sogar schon erwähnt, Vergleichsbild:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater

GjergjD hat geschrieben:"Ujëvara e Shëngjinit" wird ein Wasserfall genannt, der auf verschiedenen Videos gezeigt wird und auch sehr spektakulär wirkt.

Shengjergj ist ein äußerer Gemeindeteil von Tirana, man erreicht den Wasserfall über die neue Straße, die an der Abzweigung zum Dajti-Gipfel rechts weiterführt. Der Wasserfall dürfte bei 41.328847,20.032390 (auf Google Maps) liegen, auf Google Luftbildern ist er für mich erkennbar. Es kursieren verschiedene andere Fantasiekoordinaten auch bei panoramio.
Schade, als ich mal im Tal war, habe ich nichts vom Wasserfall gewusst.

https://www.facebook.com/media/set/?set ... 655&type=1
http://www.panoramio.com/photo/90838968
https://www.flickr.com/photos/77654820@N06/23288373523
https://youtu.be/t1399Zp2Xqg
https://youtu.be/40tQq0MIkTQ
https://youtu.be/tRAA02F2TDs
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3391
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Wasserfälle in Albanien

Beitragvon volkergrundmann » So, 12. Feb 2017, 19:16

Lars hat geschrieben:Irgendwo bei Shëngjergj:
https://www.facebook.com/albanianmounta ... 5613379487


Bei Bild drei dürfte es sich um die obere Anstauung des Erzeni handeln 41.260897,19.974675 (auf Google Maps). Diese liegt nur 600 m Luftlinie nordöstlich der Pellumbas-Höhle, allerdings deutlich tiefer. Hier handelt es sich offensichtlich um eine Frühjahrsaufnahme, denn im Sommer kann man die Staukante wegen des geringen Wasserstandes überqueren.
volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1790
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33
Wohnort: Eilenburg bei Leipzig

Re: Wasserfälle in Albanien

Beitragvon GjergjD » So, 12. Feb 2017, 21:09

volkergrundmann hat geschrieben:Bei Bild drei dürfte es sich um die obere Anstauung des Erzeni handeln 41.260897,19.974675 (auf Google Maps). Diese liegt nur 600 m Luftlinie nordöstlich der Pellumbas-Höhle, allerdings deutlich tiefer. Hier handelt es sich offensichtlich um eine Frühjahrsaufnahme, denn im Sommer kann man die Staukante wegen des geringen Wasserstandes überqueren.


Ja das sehe ich auch so. Nur zur Sicherheit, hier der Link auf das gemeinte Video, damit man das später noch nachvollziehen kann, welche Aufnahme gemeint war https://www.facebook.com/albanianmounta ... 157984368/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3391
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Wasserfälle in Albanien

Beitragvon volkergrundmann » So, 12. Feb 2017, 21:29

Übrigens beginnt unterhalb der Staustelle im Sommer die besondere Touristenattraktion, die einige Veranstalter anbieten: Kolk-Hüpfen. Man arbeitet sich schwimmend von Kolk zu Kolk nach unten, bis zum Ort. Viele lassen dort bereits ihre Papiere und Autoschlüssel, um in Sachen, mit Schuhen! schwimmen zu können.
Dateianhänge
Erzeni_Bildgröße ändern.JPG
Erzeni-Kolk unterhalb vom Stau
volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1790
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33
Wohnort: Eilenburg bei Leipzig

Vorherige

Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste