Seite 9 von 9

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

BeitragVerfasst: Mo, 19. Jun 2017, 12:57
von Villa
Kennt sich jemand aus mit Unterkünften in Bilisht, Prespa oder Erseka ?


Will dort einige Tage in der Heimat beim Wandern verbringen und mir den Prespa See ansehen.

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

BeitragVerfasst: Mo, 19. Jun 2017, 13:18
von Lars
Am Prespa-See gibt es einige Unterkünfte. Aus Steuergründen waren sie früher meist nicht angeschrieben. Aber du kannst dich ja durchfragen.
:arrow: Prespa-Seen [albinfo]

In Kolonja ist vor allem die Farma Sotira bekannt. Aber nicht gerade bei Erseka gelegen.

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

BeitragVerfasst: Mo, 19. Jun 2017, 13:41
von Villa
Das ist mir klar das es nicht nebenan ist aber Danke.

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

BeitragVerfasst: Mo, 19. Jun 2017, 14:03
von Seimrich
Mit dem Hotel "Alexandr" in Zaroshke waren wir im letzten Jahr sehr zufrieden. Noch schöner ist es jedoch auf griechischer Seite des Prespasees, etwa in Psarades oder - von da sind wir gerade zurück - Agios Germanos.

Detlev

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

BeitragVerfasst: Mo, 19. Jun 2017, 20:21
von GjergjD
Villa hat geschrieben:Kennt sich jemand aus mit Unterkünften in Bilisht, Prespa oder Erseka ?

Auch hier empfehle ich wieder unsere zahlreichen Einträge ländlicher Hotels in der Landkarte https://www.google.com/maps/d/viewer?mi ... 923661&z=6
Mein Tipp wäre Sofra Kolonjare zwischen Korça und Erseka. :!:
https://www.facebook.com/Sofra-Kolonjar ... 365024403/

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

BeitragVerfasst: Mo, 19. Jun 2017, 23:22
von volkergrundmann
Für Leute mit Qualitätsanspruch: Die Residenca Kamenica nicht vergessen (haben wir irgendwo im Forum). In Erseka selbst gibt es drei oder vier Kleinhotels, das beste schien mir das "Devi" am nördlichen Stadtrand. südlich 5 km außerhalb das "Shazo" (zum Essen das gegenüberliegende "Mjedis").

Hotel in Plava (MNE) abgebrannt

BeitragVerfasst: Sa, 01. Jul 2017, 21:55
von GjergjD
Blick über die Grenze nach Plav in Montenegro: Das Hotel Kula Damjanova direkt am See ist heute Nachmittag leider komplett abgebrannt :(
Das Hotel war voll belegt, aber zum Glück kam niemand zu Schaden. Die Ursache für das Feuer ist bisher unklar.
https://www.facebook.com/PlaveeGuciOffi ... 698685486/
http://www.kuladamjanova.com/

Re: Hotel Stani Hoxhes Novosej (Kukes)

BeitragVerfasst: Di, 11. Jul 2017, 22:08
von GjergjD
GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Südlich vom Dorf Novosej im Kreis Kukes entsteht gerade ein touristischer Komplex mit einem Hotel und Holzhütten.
Die Koordinate lautet: 41.966229,20.574638 (auf Google Maps)

Leider waren beide Objekte im Juni nicht empfangsbereit. Die Hütten seien in "Renovierung" (haben sie jemals Besucher gesehen?), das Hotel hingegen ist im Rohbau nun auch innen fertig und wird gerade auf hohem Standard eingerichtet, sogar an Konferenzräume wurde gedacht. Nach Angaben des Betreibers wolle man bereits im Herbst eröffnen, das kann ich mir kaum vorstellen, im nächsten Frühjahr sollte aber wohl klappen. Die Aussicht von dort ist hervorragend und die Umgebung lädt zu einfachen Wanderungen auf der Hochebene ein.
Zufahrt: Bis zur Abzweigung vom der neuen Asphaltstraße, die Zufahrt ist derzeit planiert und kann bei Trockenheit auch von normalen PKW befahren werden. Ich denke, man wird dem Objekt angemessen weitere Verbesserungen an der Zufahrt vornehmen.

Nachdem 2016 noch gebaut und eingerichtet wurde, empfängt dieses edel ausgestattete Hotel inzwischen Gäste und ist damit weit und breit die beste Adresse.
Kontakt: +355 66 2160234 https://www.facebook.com/stanihoxhes/

Berghotel am Qafë Shtama (Kruja)

BeitragVerfasst: Di, 11. Jul 2017, 22:09
von GjergjD
Am 1. August öffnet ein modernes Berghotel "Shkreli Hotel & Camp" am Shtama-Pass zwischen Kruja und Burrel auf 1235 Metern über dem Meer 41.519622,19.899081 (auf Google Maps) und ergänzt damit die einfache Unterkunft weiter unten nahe der Quelle.
https://www.facebook.com/shkrelihotelqa ... 1729923919
Kontakt auf facebook oder unter shkreli.hotelcamp @ yahoo.com
Die Anfahrt auf den letzten 2,5 Kilometern erfolgt auf bisher sehr ausgewaschenem Schotter. Wahrscheinlich wird das Hotel den Weg ausbessern, um die angepeilte Kundschaft nicht zu verschrecken. Über den Zustand der Piste ab Burrel liegen derzeit keine aktuellen Meldungen vor, wahrscheinlich übles offroad.

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

BeitragVerfasst: So, 27. Aug 2017, 15:52
von ZbuloDiscoverAlbania
Die Karte ist eine super Idee, vielen Dank für alle eure Mühe! :)

Mrizi i Zanave hatte 2016 drei Zimmer, modern und mit Zentralheizung für Doppel B&B €25.

Skiatori in Shishtavec fand ich sehr unfreundlich, unverlässlich und überteuert, leider eine große Negativerfahrung und ich kann nur davon abraten und würde eher die kleinen Gastgeber aus der Broschüre oder das Hotel Novosej probieren.

In Nikaj Mertur sind des öfteren ausländische Wandergruppen unterwegs, die Botschaftsabteilung waren sicher nicht die ersten. Wir haben im Juni 2016 eine Pressereise durchgeführt auf der unter anderem Brise, Palce und Vrane e Madhe besucht wurden, die meisten Gäste zieht es aber nach Curraj i Eperm.

Trekking / Unterkünfte in den "Bergen": Als Gästehaus würde ich keine der Unterkünfte beschreiben, dem Namen werden eher die Unterkünfte in den Alpen gerecht. Alle anderen würde ich zumeist als einfache Homestays bezeichnen, da hier keine baulichen Veränderungen vorgenommen wurden um Gäste aufzunehmen.
1) Mysterious South: Am Projekt und der Broschüre haben wir mitgewirkt und auf die fehlenden GPS Koordinaten aufmerksam gemacht, in der nächsten Ausgabe sind sie hoffentlich enthatlen. Mit unseren Trekking und MTB-Touren übernachten wir mit Kleingruppen bis 10 Personen in Terbac, Vranisht, Kallarat und Kuc, die Häuser sind nicht markiert und Gastgeber sprechen kein Englisch.
2) Zagoria-Tal: Gleiche Situation hier im Gebiet zwischen Permet und Gjirokaster, wir schlafen in Limar, Hoshteve, Sheper und Nderan, das Gebiet ist vor allem für Trekker zu Fuss und Pferd sehr beliebt.
3) Peshkopi: Wir arbeiten an einer neuen Trekkingroute die das Grenzdreieck Albanien, Kosovo, Mazedonien abdeckt. Einstiegspunkt auf der albanischen Seite ist Grazhdan bzw. Popinar, in Tagesetappen kann man mit Übernachtungsmöglichkeiten bis Shishtavec wandern oder aber die Reise nach Mazedonien / in den Kosovo fortführen. Zusätzlich wegen lokale Wege zwischen den Dörfer für kürzere Ausflüge und Wanderungen geschaffen.

Skiatori Shishtavec (Kukes)

BeitragVerfasst: Do, 19. Okt 2017, 7:49
von GjergjD
ZbuloDiscoverAlbania hat geschrieben:Skiatori in Shishtavec fand ich sehr unfreundlich, unverlässlich und überteuert, leider eine große Negativerfahrung und ich kann nur davon abraten und würde eher die kleinen Gastgeber aus der Broschüre oder das Hotel Novosej probieren.
Danke für die Hinweise und Einschätzungen. Ich habe es noch nicht dort hoch geschafft... Es gibt jetzt auch eine aktuelle Reportage zum Skiatori https://youtu.be/l1uYPazpNPc

Neues Gästehaus bei Peshkopia

BeitragVerfasst: Fr, 20. Okt 2017, 21:05
von claus1408
Etwa 3/4 km westlich des Zentrums von Peshkopia hat Hamit Salkurti direkt an der Straße Richtung Kukes ein neues Gästehaus errichtet (bei Touristeninformationskarte) (google 41.688741, 20.417914). Die Zimmer sind großräumig, mit Bad, tw. mit verglaster Loggia und super gemütlich. Die Familie wohnt auch dort und ist unheimlich nett. Hamit kann viel Persönliches aus der Zeit von und nach Hoxha berichten. Er und seine Frau sprechen auch englisch. Er wirkt sehr beim Aufbau des Tourismus in der Dibra-Region mit, kennt diese sehr gut, organisiert Führungen in die Berge (z.B. Lure, Korab ...) und kämpft auch um Aufforstungsprojekte in Albanien ... Wir haben mit Hamit 2014 eine Zweitagestour um den Korab unternommen und dieses Jahr als erste Gäste in seinem Gästehaus schlafen dürfen. Und nun freut er sich auf weitere Gäste ...
Wirklich sehr empfehlenswertes neues Gästehaus (sogar mit Heizungen), email: hamitsalkurti@gmail.com

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

BeitragVerfasst: So, 22. Okt 2017, 20:11
von GjergjD
Danke, habe ich schon in unserem Verzeichnis ergänzt: http://albanien.ch/albanien_info/unterk ... -dem-land/

Ich möchte noch zwei Unterkünfte beisteuern, die ich gerade eingetragen habe:

Das Gästehaus Hupi auf dem Lande in der Nähe von Bulqiza, die Unterkunft in der alten Kulla (noch kein Kulturdenkmal), verfügt über drei Mehrbettzimmer, Bad und zwei Duschen. Die Radler von Ride Albania Mountain Biking waren schon zu Gast, wie die Bilder bei fb zeigen
https://www.facebook.com/profile.php?id=100004114578392
Koordinate 41.527992,20.298451 (auf Google Maps)

Zwischen Peshkopia und Kukes gibt es beim Dorf Lusen das recht neue Hotel Vesel Shehu im typisch albanischen Keshtjella-Stil
Es verfügt über ein großes Restaurant mit Terrasse und gegenüber eine Tankstelle, direkt an der Bergstraße.
https://www.facebook.com/barrestauranthotelveselshehu/
Koordinate 41.904009,20.402001 (auf Google Maps)

Übernachten in Albanien

BeitragVerfasst: Fr, 03. Nov 2017, 8:39
von recas
Hallo,
wir wollen im September 2018 nach Albanien reisen.Dabei sind noch unsere 2 Hunde.
Der Radius von Montenegro soll bis 150 km den.
Wir wollen nicht an die Küste. Unsere Auto ist auch nicht geländegängig.
Danke im Voraus für eurer hilfe

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

BeitragVerfasst: Sa, 04. Nov 2017, 12:50
von Illyrian^Prince
Dann würde ich Shkodra vorschlagen.

Re: Ländliche Hotels und Gästehäuser in Albanien

BeitragVerfasst: Di, 07. Nov 2017, 23:28
von Lars
Oder hoch nach Kelmend :-)


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/